dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Matrix
(Matrix, The)

Fehler:
Als sich die Matrix in dem Haus verändert und das Team somit gefangen ist, holt Mouse zwei Maschinenpistolen aus einem Koffer. Die Polizei tritt die Tür ein, Mouse schiesst aus vollem Rohr auf sie, trifft aber nicht, dafür zerlöchern ihn die Polizisten. Man sieht, dass Mouse beide Kanonen diagonal seitlich von sich weg hält und feuert - ohne Zweifel damit er mit den Platzpatronen nicht direkt in die Kamera schiesst, die ihn direkt von vorne aufnimmt. [Korrektur: Es ist eine anatomische Eigenschaft des menschlichen Körpers, wenn er von mehreren Projektilen in den Torso getroffen wird, daß die Arme seitlich (diagonal) weggeschleudert werden! Zusatzinfo: Fast ganz am Ende des Films sieht man die drei Agenten im Gang stehen, von vorne, wie sie direkt "auf die Kamera" feuern. Da das selbst mit Platzpatronen gefährlich ist (Bei Brandon Lee (The Crow) führte ein Vertauschen der Patronen zum Tode!!), werden Plexiglasscheiben dazwischengehängt. Ist im "Making Of" deutlich zu erkennen, da sie hübsch mit schwarzen Klebestreifen markiert sind.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)