dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Herr der Ringe: Die Gefährten, Der
(Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring, The)

Fehler:
Nur zur Info: Bei dem Kampf Aragorn gegen den Uruk-Hai, der Boromir getötet hat, haut Aragorn ihm erst den rechten Arm und dann den Kopf ab. Eigentlich müßte das Blut jetzt aus den Stellen rauspulsieren, da sich dort große Adern befinden und das Herz noch eine Weile weiterpumpt. Wahrscheinlich wurde es weggelassen, um die Altersfreigabe noch zu erhalten. [Anmerkung: Bei einer Amputationsverletzung (zu deutsch: Arm ab) reagiert der menschliche (und vermutlich auch der orkische) Körper mit einem Schockzustand, der u. a. dazu führt, dass sich die entsprechenden Blutgefäße zusammenziehen, um ein Ausbluten zu verhindern. Das kann recht schnell gehen, so dass die Armwunde gar nicht sonderlich stark bluten muss. Beim Abtrennen des Kopfes hingegen kann man, bevor der Ork zu Boden geht, kurz eine angemessene Blutfontäne sehen.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)