dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
James Bond 007 - GoldenEye
(GoldenEye)

Fehler:
Als der "See" in der Schüssel entleert wird, sieht man am Schluss, dass das Wasser "hochspringt". Normalerweise fließt Wasser nicht noch oben. Es ist eine Trickaufnahme/Miniatur.[Anmerkung: Es ist in der Tat ein Fehler. Wer sich die Szene in Zeitlupe ansieht, kann deutlich einzelne Wassertropfen erkennen, die von der Schüssel wegspringen und im hohen Bogen gezielt in den Abfluss hüpfen. Physikalisch absolut unmöglich. Ausserdem müsste es (durch Druck) ausgeschleudert vom Abfluss wegspringen, es springt allerdings permanent auf diesen Abfluss zu. Es scheint "rückwärts" abzulaufen...]

Zeitpunkt (Filmminute): 102
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)