dieSeher.de

101 Dalmatiner (1961) - Filmfehler

(101 Dalmatians)


Regie:
Wolfgang Reitherman.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Mitte/Ende des Films, als Horace und Jasper in dem Schuppen sind, in dem die Welpen waren: Captain, das Pferd, wird von der Katze als Waffe benutzt. Sie zielt über die Ohren und Captain nimmt sein linkes Hinterbein hoch. Beim Zutreten allerdings nimmt es sein rechtes Hinterbein.
Gesehen von: Claus

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als der Kater Sergeant Tips die 99 Welpen dazu bringt, durch das Loch in der Wand zu flüchten, bemerkt er, dass Lucky noch direkt vorm Fernseher hockt. Er sagt sogar "Lucky..." Doch wieso weiß Tips, dass dieser Welpe Lucky heißt?! Ihm wurden die Namen der Welpen anfangs nie mitgeteilt.
Gesehen von: Dawson

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Pongo mit seinem Herrchen Roger im Park ist und will, dass Roger Anita beachtet, klaut er Rogers Hut und legt ihn auf die Bank neben Anita. Als Roger kommt, sind Anita und Perdy weg und Pongo zieht Roger weiter. Dieser lässt seinen Hut liegen, hat ihn aber in der nächsten Szene wieder auf.
Gesehen von: Claus

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Anita und Roger kurz vor Schluss alle Welpen in der Wohnung haben und Anita sagt, dass es an die hundert sein müssten, schwenkt die Kamera von der Treppe durch den Raum und zeigt insgesamt deutlich mehr als 99 Welpen.
Gesehen von: Malte

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Am Ende, als sich die Hunde mit Ruß tarnen und zum LKW laufen, tropft vom Dach Wasser herunter und säubert sie. Auch Pongo bekommt weiße Flecken. Nach ein paar Umschnitten sind aber alle Hunde wieder komplett schwarz, bis auf den, der ganz gereinigt wurde. (Bei der Menge an Hunden ist es möglich, dass nur die schwarzen zu sehen sind, aber bei Pongo ist es eindeutig)
Gesehen von: Claus

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren