dieSeher.de

7 Zwerge - Männer allein im Wald (2004) - Filmfehler

(Sieben Zwerge - Männer allein im Wald)


Regie:
Sven Unterwaldt Jr..
Schauspieler:
Boris Aljinovic, Cosma Shiva Hagen, Otto Waalkes.

Bewertungspunkte: 99  |  Filmminute: 83
Als Schneewittchen auf "dem Stuhl" sitzt und das Volk vor ihr versammelt ist, befindet sich ihr Vater verkleidet mit auf der Bühne. Die anderen sechs Zwerge befinden sich unter der Bühne. Sie sägen ein Loch in den Boden dieser Bühne, durch das dann der Vater fällt. Anschließend heben sie ihn durch das Loch wieder nach oben und halten ihn von unten fest. Kurze Zeit später steht der Vater noch immer auf der gleichen Stelle und die restlichen Zwerge befinden sich nun auch auf der Bühne. Komisch, dass der Vater dann nicht nach unten fällt. Kurze Zeit später kommt eine Aufnahme von weiter weg, wo man die gesamte Bühne sieht. Der Vater befindet sich nicht mehr auf derselben Stelle; nun sollte man das Loch im Boden sehen. Aber es fehlt!
Gesehen von: Lilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: 34
Wenn Schneewittchen und der Vater auf der Bank sitzen und sich über die "Entstehung" der 7 Zwerge unterhalten (man sieht den Rest im Hintergrund Schabernack treiben), spricht der Vater von 7 Zwergen. Das ist jedoch falsch, denn der Vater wird dazugerechnet, also darf er nur von 6 Zwergen sprechen. Schneewittchen: "Und darauf meldeten sich diese 7?". Vater: "Ja, darauf meldeten sich diese 7 da!". Er allerdings hat die Anzeige aufgegeben und ist der siebente Zwerg!
Gesehen von: Fadensonne

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 60  |  Filmminute: 20
In der Szene, als Speedy die schmutzigen Klamotten seiner Zwergenkameraden wäscht; nachdem Brummboss, Cooky, Sunny und Cloudy von den Pferdeäpfeln von Speedys Katapult eingesaut wurden, kann man, als Speedy "Erst mach ich alles dreckig" sagt, den Schatten des Mikrofons auf seiner Zipfelmütze sehen!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 34
Tschakko haut die Nägel mit bloßer Hand in die Bohle. Im Hintergurnd sieht man Cloudy ein Brett vorbei tragen. Doch eine Sekunde bzw. einen Schnitt später steht er neben Sunny und beobachtet fasziniert Tschakkos Hämmerei. So schnell hätte unser Schlechte Laune Zwerg niemals sein Brett loswerden und den Platz wechseln können.
Gesehen von: antjekuh

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 30
In der Szene, als Brummboss den weißen Helge aufsucht, und dieser ihm rät, den Ring ins Feuer zu werfen, wird Brummboss gezeigt, wie er "Aber wir haben keinen Ring" sagt. Dabei kann man den Mikrofonschatten auf seiner Zipfelmütze sehen!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Die königlichen Muttermale (die übrigens aussehen wie die Insel Sylt) befanden sich im ursprünglich gedrehten Teil knapp unter den Pobacken. Für die Szene auf dem Marktplatz, in der die Muttermale dem Volk gezeigt wurden, musste der Hintern von C.S. Hagen durch den einer eigens engagierten Gogo-Tänzerin ersetzt werden. Dieses „Arsch-Double“ bekam satte 400,-€ für diese Mini-Szene, und musste wegen Drehplanänderungen zweimal gebucht werden.
Gesehen von: Butsh
Korrigieren
Info: Der Berater der bösen Königin heißt Spliss. Eventuell ist dies eine Anspielung auf Spliff (zumal er ab und zu in diesem Klang ausgesprochen wird) - und Spliff ist die ehemalige Band Nina Hagens, die hier im Film die Königin spielt. [Anmerkung: Nicht ganz richtig. Die Band hieß schlicht Nina Hagen Band, erst nachdem sich Nina von den anderen Musikern getrennt hatte, nannte sich die Restband Spliff.]
Gesehen von: natze
Korrigieren
INFO: Da die ganzen Bäume, die im Film zu sehen sind, nicht im Boden des Studios verwurzelt waren, mussten die gelb gewordenen Blätter abgezupft werden. An diese Stellen wurden grüne Plastikblätter geklebt.
Gesehen von: Mr. X
Korrigieren
Der Name des Waldes "Unterwaldt" kommt nicht von irgendwo: Regie: Sven Unterwaldt. Darüber hinaus sind die Sieben Berge der Sieben Zwerge nach den Darstellern benannt, und noch einige andere Dinge auf der gezeigten Karte stimmen auf die Produzenten und Darsteller (Olm's Klamm, Cosmashive Allee).
Gesehen von: Ansild'Ar
Korrigieren
Als die Zwerge Schneewittchen erblicken und die sechs Zipfelmützen in die Höhe steigen, ist das zwar ein toller Effekt, nur schade, dass in der Einstellung unmittelbar davor bereits alle Zipfelmützen aufrecht standen. [Anmerkung/Korrektur: Dann würde der Gag aber auch nicht funktionieren!] Korrigieren
Als Schneewittchen im Kerker sitzt und ihr Vater kommt, zeigen sie sich heimlich ihr Muttermal, das beide mit der selben komischen Form über der rechten Brust haben. Später aber als Schneewittchens Vater wieder König ist und er mit seiner Tochter auf dem Thron sitzt, hat Schneewittchen auf einmal dieses Muttermal nicht mehr. [Anmerkung/Korrektur: Dieses Muttermal befindet sich auf Schneewittchens Brust an der Stelle, bevor es ins Rot übergeht, und so weit ausgeschnitten ist das Kleid nicht.] Korrigieren
Laut gezeigter Karte müsste der Fluss, der die beiden Welten trennt, von "unten nach oben", also von Süd nach Nord - nämlich zum Meer hin - fließen. Im Film jedoch ist zu erkennen, dass der Fluss von "oben nach unten", also von Nord nach Süd - sozusagen vom Meer weg - fließt, was ja eigentlich nicht sein kann?! [Anmerkung/Korrektur: Im Reich der Märchen gibt es auch sprechende Bäume und tanzendes Geschirr, warum sollte es nicht auch Flüsse, die in die umgekehrte Richtung fließen, geben?] Korrigieren
In der Szene, in der Spliss die Tupperware aus dem Schloss trägt, sieht man ca. 1 Sekunde lang das Kamera-Team. [Anmerkung/Zusatz: Nicht ganz. Man sieht das Kamerateam nur auf der Tupperware und es ist schwer zu sehen.] [Anmerkung/Korrektur: Ich habe mir die Szene im Zoom und Einzelbildmodus angesehen und kann die Reflektion beim besten Willen nicht als Kamerateam identifizieren. Für mich sieht es so aus, als würde sich die Wand des Schlosses im Tupperwarebehälter spiegeln. Okay, bei einer Sache kann man sich streiten, ob es ein Kameraarm oder die Mechanik des Fallgitters ist. Aber ansonsten finde ich die Bilder zu undeutlich für eine Fehlermeldung.] Korrigieren