dieSeher.de

About Schmidt (2002) - Filmfehler

(About Schmidt)


Regie:
Alexander Payne.
Schauspieler:
Jack Nicholson, Hope Davis (I), Dermot Mulroney, Kathy Bates.

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei der zweiten Abschiedsrede (von Schmidts altem Freund) am Anfang ändert Schmidts Rotweinglas seine Position von Schnitt zu Schnitt selbsttätig.
Gesehen von: André Simeit

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei dem Gespräch von Warren und seiner Tochter nach der Beerdigung verändert sich der Spiegel der Milch bei jedem Schnitt in der Höhe. Auch Warrens Handbewegungen passen schnittechnisch nicht. Mal rechts vom Glas, mal direkt am Teller.
Gesehen von: Idgie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 36
Während der Unterhaltung von Schmidt und seiner Tochter am Tisch (als sie ihm die Sandwiches gemacht hat), steht am Eckschrank hinter der Tochter ein Staubsauger. Dieser wechselt während der Szene zweimal wie von Geisterhand seine Position: Mal steht er links im Schrank, mal rechts.
Gesehen von: André Simeit

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als sich Warrens Frau die Creme aus dem Gesicht reibt, hat sie zuerst links der Nase noch einen Cremerest, rechts keinen mehr. Nach einem Schnitt ist die Nase links cremefrei, aber dafür ist rechts der Nase noch Creme.
Gesehen von: Idgie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Warren nach Denver fährt, werden einige Aufnahmen aus der Innenstadt gezeigt. Die Kirche, die gezeigt wird, ist in Wirklichkeit in Boulder, 30 km von Denver entfernt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der letzten Szene wird das Bild von dem Kind aus Tanzania zwei Mal gezeigt. Beim ersten Mal hat das Kind braune Arme, die grün nachgezeichnet sind, beim zweiten Mal sind die Arme nicht grün nachgezeichnet und außerdem ist der Himmel den Personen im zweiten Bild näher als im ersten Bild.
Gesehen von: Johannes Neumeyer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Wenn Warren Schmidt mit seinem Wohnmobil das erste Mal in die Stadt Denver einfährt, ist kurz auf der linken Seite ein Kino zu sehen, das laut Anzeigetafel "Sideways" zeigt. Dies war der vorherige Film des "About Schmidt"-Regisseur Alexander Payne.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren
Schmidt badet im Whirlpool der Schwiegermutter seiner Tochter. Er trägt schwarze Badeshorts, die er auch noch anhat, als er den Pool hastig verlässt. Als er in sein Wohnmobil steigt, hat er sie nicht mehr an. Unwahrscheinlich, dass er sie auf dem Weg ausgezogen hat, noch unwahrscheinlicher, dass er sie vor der Schwiegermutter seiner Tochter ausgezogen hat, da diese ihn grad 'anmachen' wollte. [Korrektur: Kein Fehler: Als Warren Schmidt in seinen Wohnwagen kommt, trägt er die Badehose noch, und man kann deutlich erkennen, wie er sie mit einer Hand herunter~/auszieht.] Korrigieren