dieSeher.de

Ace Ventura - Jetzt wird's wild (1995) - Filmfehler

(Ace Ventura: When Nature Calls)


Regie:
Steve Oedekerk.
Schauspieler:
Jim Carrey, Simon Callow, Ian McNeice, Maynard Eziashi, Bob Gunton.

Bewertungspunkte: 76  |  Filmminute: 14
In der Szene, als Ace durch den Urwald rast, ist die Windschutzscheibe seines Jeeps zerbrochen. In der nächsten Szene ist sie wieder ok.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: 48
Als Ace mit den Pfeilen beschossen wird, rutscht sein Shirt von der Schulter. In der nächsten Szene ist es wieder oben.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 72
Als Ace am Ende mit dem Kanzler redet, spielt dieser Schach mit sich selbst. Als die Szene wechselt, sind die Schachfiguren plötzlich verschwunden.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 14
Als Ventura und Greenwall zu Beginn des Films im Jeep unterwegs sind und Ventura den Wagen scharf nach rechts in den Dschungel fährt, sieht man in der Einstellung von vorne, dass die Straße auf beiden Seiten von Urwald gesäumt ist. Sekunden vorher aber, als Greenwall erklärt, wo das Konsulat ist, sieht man durchs Autofenster nur Wiesen.
Gesehen von: horn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 74
Im Film ist ein asiatischer Elefanten zu sehen, obwohl der Film komplett in Afrika spielt. [Anmerkung: Die afrikanischen Elefanten sind viel schwerer zu zähmen. Sie sind in ihrer Art aggressiver und gefährlicher. Also hat man einen indischen Elefanten genommen, der leichter zu bändigen war.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Ace rückwärts redet: Wenn man diesen Teil dann wiederum rückwärts abspielt, wonach es ja eigentlich zu verstehen wäre, versteht man trotzdem kein Wort. [Anmerkung: Sicherlich ist dies nur ein Gag, aber ich wollte einfach wissen, was beim Rückwärtsspielen passiert!]
Gesehen von: (unbekannt)
Korrigieren
ZUR INFO: Die Szene am Anfang, in der Ace den Waschbär rettet, ist bis ins Detail aus dem Film "Cliffhanger" mit Sylvester Stallone abgekupfert worden.
Gesehen von: johnny85
Korrigieren
Als Ace im "Todeskreis" mit dem kleinen Typen kämpft, wirft dieser Ace über die Schulter. Als Ace im Dreck landet, erkennt man an der Bewegung des Untergrundes, dass er auf einer Matte gelandet ist. [Anmerkung/Korrektur: Nein, das ist nicht zu erkennen!] Korrigieren
Am Anfang des Films, als Greenwall nach Ace sucht, versucht er, Ace dem Mönch zu beschreiben. Er sagt etwas in der Art: "Dieser Mann dreht sich um und spricht mit seinem Hinterteil...". Er kann solche Aussagen aber nicht über Ace machen, weil er Ace noch nie getroffen hat. [Korrektur: Wenn er Ace einstellen will, um die Fledermaus zu finden, dann hat er sich sicherlich auch über Ace erkundigt! Da das "Po-Reden" prägnant ist, wird er es auch wohl irgendwie erfahren haben können, wenn er jemanden über Ace befragt hat. Woher sollte er sonst wissen, dass Ace im "Kloster" ist?] Korrigieren