dieSeher.de

Alice im Wunderland (1951) - Filmfehler

(Alice in Wonderland)


Regie:
Clyde Geronimi, Hamilton Luske, Wilfred Jackson.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: 36
Nachdem Alice an der Mosche geleckt hat, groß wird, und von der Vogelfrau bezichtigt wird, eine Schlange zu sein, ändert sich die Anzahl der Eier im Nest des Vogels. Als Alice sagt, dass sie mal klein war, sieht man, dass drei Eier im Nest liegen. Als die Vogelfrau die Eier einsammelt, bevor Alice des zweite Mal an der Mosche leckt, sind es plötzlich fünf Eier. Und nachdem Alice wieder klein ist, fängt die Vogelfrau sieben Eier auf!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Gleich am Anfang des Films sitzt Alice in einem Baum und spielt mit einer kleinen Katze. Sie bastelt einen Kranz aus Blüten und setzt ihn der Katze auf den Kopf. Er passt ihr recht gut. Sie schüttelt ihn sich vom Kopf und er fällt der Frau, die unten am Baum sitzt, auf den Kopf. Jetzt ist der Kranz viel größer und die Katze müsste einen riesigen Kopf haben.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren