dieSeher.de

Auftrag Rache (2010) - Filmfehler

(Edge of Darkness)


Regie:
Martin Campbell (I).
Schauspieler:
Mel Gibson, Danny Huston, Ray Winstone, Bojana Novaković.

Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 69
Als Emmas Freundin Melissa aus Thomas Auto steigt, wird sie praktisch ohne Zeitverzug, also innerhalb einer Sekunde, mitsamt der Autotüre von einem schwarzen Auto mit hohem Tempo überfahren. Auf diese Weise ist allerdings ein Mordanschlag unmöglich. Der Fahrer des anderen Autos müsste in entsprechender Entfernung warten und im genau richtigen Moment mit der Beschleunigung beginnen. Egal, wie genau er vorab gelernt hat, die Zeit bis zur Ankunft an der Ausstiegsstelle abzuschätzen: Er kann nicht vorher den genauen Zeitpunkt wissen, zu dem Melissa aus dem Auto steigt, um zum exakt richtigen Zeitpunkt mit der Beschleunigung zu beginnen.
Gesehen von: charisma

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 70
Nachdem Melissa vom schwarzen Wagen überfahren wurde, wendet der Fahrer und rast auf Thomas zu. Der schießt mehrfach auf die Windschutzscheibe des auf ihn zu fahrenden Autos. Sowohl aus seiner Sicht als auch (nach dem Schnitt) aus der Sicht des Fahrers ist zu beobachten wie es bei den Schüssen mehr und mehr Einschusslöcher werden. Allerdings gibt es Unstimmigkeiten in dem Moment, als das spritzende Blut - immer noch aus Sicht des Fahrers - den Volltreffer (vermutlich Kopfschuss) andeuten soll: 1.) Bei einem Kopfschuss von vorne würde kein oder nur wenig Blut in Fahrtrichtung spritzen. 2.) Im Einzelbild vor dem Treffer sind beide Hände am Lenkrad zu sehen, im Einzelbild danach sind die Hände verschwunden. 3.) Bei dem Treffer müsste ein neues Einschussloch entstanden sein und sich genau in der Sichtlinie zwischen Fahrer und Thomas Waffe befinden (evtl. etwas tiefer, wenn man berücksichtigt, dass die schräge Windschutzscheibe die Kugel mehr oder weniger stark nach oben ablenken würde). Aber genau bei diesem Schuss ergibt sich außer den Blutspritzern keine Veränderung im Glas.
Gesehen von: charisma

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: 38
Die Reihenfolge der Bilder in der Großaufnahme (in welcher keine Personen zu sehen sind) unterscheidet sich von den Szenen davor und danach, in der Jack Bennett mit im Bild ist. Ein Beispiel: In der Großaufnahme ist das kleinere Bild mit Jimmy Carter das zweite von links auf dem ersten Tisch, in den anderen Szenen dagegen das erste Bild auf dem zweiten (rechten) Tisch.
Gesehen von: charisma

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren