dieSeher.de

Barfuss (2005) - Filmfehler

(Barefoot)


Regie:
Til Schweiger.
Schauspieler:
Til Schweiger, Johanna Wokalek, Steffen Wink.

Bewertungspunkte: 66  |  Filmminute: 80
Nick und Leila gehen in den Bahnhof. Draußen regnet es. Im Bahnhof sieht man am Boden aber keine nassen Fußabtritte. Gerade von Leila müsste man welche sehen, schließlich läuft sie barfuß.
Gesehen von: Lisa

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 58  |  Filmminute: 31
Als Nick und Leila sich in den Zug geschmuggelt haben, sieht Leila kurz aus der Zugtür heraus und wirft ihre Flipflops auf den Bahnsteig. Der Zug fährt dann los. In der nächsten Einstellung, als der Zug sich von der Kamera wegbewegt, liegen die Flipflops anders auf dem Bahnsteig.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 81
Als Leila im Hamburger Haupthahnhof nach dem Gespräch mit dem netten Bahnangestellten zur Toilette geht, nimmt sie mit der rechten Hand den Koffergriff. Nach dem Schnitt (als sie gerade aufsteht und weggeht) hält sie den Koffer aber mit der linken Hand.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 50
Während Nick und Leila durch das Kornfeld gehen, trägt Leila den Koffer unter dem rechten Arm und ihre Strickjacke mit der linken Hand. Als beide aus der Vogelperspektive gezeigt werden, stellt sie den Koffer aber mit links ab und hält die Jacke in der rechten Hand.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 44
Leila sitzt im Jeep während Nick gerade im Autohaus Huhn den Wagen verkaufen will. Dieter Huhn (Axel Stein) redet auf Leila ein, den Wagen aus der Einfahrt zu fahren. Als Leila auf dem Fahrersitz Platz genommen hat, kann man auf der halb offenen Seitenschreibe die untere Gesichtshälfte von Dieter Huhn erkennen. Die Lippenbewegungen sind aber nicht immer mit der Stimme aus dem Off synchron.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 17
Nick sitzt in seiner Kellerwohnung, öffnet den Verschluss der Whiskeyflasche, gießt sich ein, schließt ihn wieder. Leila klopft an der Tür, er lässt sie rein, die Whiskeyflasche auf dem Tisch ist auf einmal wieder offen. [Anmerkung: Der Fehler stimmt, passiert aber schon, als er die Einladung liest.]
Gesehen von: Christian

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 21
Als Leila morgens im Bett sitzt und sich weigert, in die Klinik zurückzukehren, hat sie die Arme je nach Kameraperspektive unterschiedlich verschränkt. Ohne sich zu bewegen!
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 20
Als Leila in Nicks Wohnung auf das Foto (mit Nick und Janine) zeigt, sieht man, dass um das Foto andere Bilder angebracht sind als zwei Minuten vorher, als Nick die Hochzeitseinladung gelesen hat.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 3
Der Mann neben Nick legt im Warteraum des Arbeitsamts den Platznummernzettel auf seinem Oberschenkel (längs zum Streifenmuster seiner Hose) ab. In der kurzen Großaufnahme des Zettels liegt der nun plötzlich quer zum Streifenmuster, in der anschließenden Einstellung wieder längs!
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 57
Als Nick und Leila mit dem Taxi auf einer Landstraße fahren, die an der linken Straßenseite an eine Wiese grenzt, galoppiert ein Pferd mit Reiterin neben dem Auto her. Das Pferd ist anfangs im Rechtsgalopp, im nächsten Schnitt auf einmal im Linksgalopp.
Gesehen von: Caro

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 46
Nachdem Nick von Leila in der großen Bergbaugrube verarztet wurde, kann man in der ersten Einstellung, in der das Pflaster über dem linken Auge sichtbar ist, deutlich Blut neben seinem linken Auge erkennen. Kurz darauf ist die Stelle aber sauber, obwohl Leila die Wunden nicht mehr abtupft.
Gesehen von: Nudlwoizn

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nick Kellers Stiefvater heißt mit Nachnamen ebenfalls Keller! Entweder hat Heinrich Keller den Namen von Nicks Mutter angenommen, was aber bei Heinrichs Charakter nicht anzunehmen ist, oder er hieß vor der Heirat schon Keller (eher unwahrscheinlich). [Anmerkung/Korrektur: Es kann doch sein, dass die Kinder den Namen des Stiefvaters bei der Heirat mit angenommen haben! Wenn der richtige Vater schon eine Weile tot ist...] Korrigieren
Als Leila und Nick am Bahnhof sind, sieht man, dass der Boden des Bahnsteiges asphaltiert ist. Als die beiden in den Zug einsteigen, ist der Bahnsteig rot-weiß gepflastert! Grund: Da die Szene an 2 unterschiedlichen Bahnsteigen gedreht worden ist. [Anmerkung/Korrektur: Die beiden sind bei dem asphaltierten Belag noch nicht auf dem Bahnsteig, sondern im Bahnhof! Der Bahnsteig dagegen ist rot-weiß gepflastert, durchweg.] Korrigieren
Als Nick und Leila im Auto fahren und Nick plötzlich auf regennasser Straße bremst, sieht man kurz zuvor Feuerwehrleute, die den "Regen" mittels Wasserschläuche simulieren. [Team: Wir haben mehrfach genau hingeschaut. Der Regen sieht zwar sehr "künstlich" aus, aber Feuerwehrleute haben wir nicht entdecken können.] Korrigieren
Die Wunde, die Leila in der Berbaugrube an Nicks Auge abtupft, muss ja während des Zusammenstoßes mit dem Huhn-Büro passiert sein. Als Nick, der Autohändler und Dieter Huhn (Axel Stein) jedoch zu Leila blicken, die geschockt im kaputten Auto sitzt, kann man keine weiteren Kratzer in Nicks Gesicht feststellen... woher also später die Wunde über dem Auge? [Anmerkung/Korrektur: Am Ende der Szene sieht man, wie Nick von den anderen am Kragen festgehalten wird. Dann wird es schwarz. Die Folge davon? Nick wird verprügelt. Daher die Wunde.] Korrigieren
Als Nick und Leila sich in den Zug geschmuggelt haben, sieht Leila kurz aus der Zugtür heraus und wirft ihre Flipflops auf den Bahnsteig. Als Nick ihr die Flipflops gekauft hat, waren es gelbe. Doch die Flipflops, die Leila aus dem Zug wirft, sind rot! [Korrektur: Die Flip-Flops, die auf dem Boden landen, sind nicht rot, sondern gelb!] Korrigieren
Es ist auffällig, dass sämtliche Einsatzfahrzeuge (besonders in der Szene, in der Nick am Bahnhof festgenommen wird) wesentlich älteren Baujahrs sind als die Zivilfahrzeuge des Films. Dies ist offensichtlich ein gewolltes Stilmittel und daher eine Info. [Korrektur: Sorry, das ist nur wie im wirklichen Leben, sind da alle Einsatzfahrzeuge neu oder eher total veraltet?] Korrigieren
Im Parkhaus steigen Leila und Nick in einen Ford 20 m aus den 1970- er Jahren. Dieses Modell hatte keine Zentralverriegelung. Trotzdem steigt Leila ein, ohne dass Nick die Beifahrertür öffnet. [Korrektur: Zentralverriegelungen kann man nachrüsten.] Korrigieren