dieSeher.de

Batman Forever (1995) - Filmfehler

(Batman Forever)


Regie:
Joel Schumacher.
Schauspieler:
Val Kilmer, Tommy Lee Jones, Jim Carrey, Nicole Kidman, Chris O'Donnell.

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 25
Kontinuitätsfehler: Als Bruce Wayne und die Polizei Stickleys Abschiedsbrief nach seinem "Selbstmord" ansehen, ist er in der Totalen gefaltet, zweimal genau zu sehen. Als der Text zu lesen ist, ist der Brief aber ein normaler Zettel, überhaupt nicht gefaltet.
Gesehen von: Bluewater

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 9
Als Batman bei der zweiten Bank seine "Enterhaken"-Pistole benutzt, ist deutlich zu sehen, dass die Wand nur ein Attrappe ist - sie wackelt!
Gesehen von: stuforcedyou

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 92
Als Bruce Wayne in seinem Bett aufwacht, nachdem Two-Face auf ihn geschossen hat, sieht man das Monogramm B.W. auf dem Kissen rechts neben ihm. In der nächsten Einstellung, nachdem Alfred gesprochen hat und zu Bruce zurückgeschnitten wird, ist das Monogramm auf dem Kissen verschwunden.
Gesehen von: Reflex

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 93
In der Szene, als Bruce das Rätsel mit dem Tennis bekommt, drückt er auf den Knopf und das Schild schlägt um. Ein anderer Text erscheint. In der nächsten Einstellung ist das Schild wieder bei der Ausgangsstelle. In der Zeit eines Schnittes hätte er es unmöglich wieder hochklappen können.
Gesehen von: Da Weed

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 82
Dick fährt mit dem "anderen Wagen", also dem Batmobil eine Runde durch Gotham City. Bei Zeitcode 1.02.39 kann man sehr schön erkennen, dass das Batmobil 2 Heckflossen hat. Bei 1.03.02, Dick ist immer noch im selben Wagen unterwegs, ist es aber nur noch 1 Heckflosse.
Gesehen von: JonDoe

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 81
Bruce Waynes Gehirn wird von Riddlers "Box" angezapft. Die Bilder aus seinem Gehirn, die man sieht, sind rechts unten mit einem Zeitcode versehen (72. Minute). Riddler und Twoface sehen sich das "Video" später erneut an. Der Zeitcode rechts unten stimmt nicht mit dem Zeitcode der vorher gesehen Bilder überein (81. Minute).
Gesehen von: JonDoe

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 50
In der Szene, in der Two Face in seinem Versteck mit den 2 Frauen redet, sieht man im Hintergrund den Riddler-Darsteller Jim Carrey auf seinen Einsatz warten, bis er schließlich reinkommt.
Gesehen von: Mars

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 54
In der Szene, in der Two-Face und der Riddler den Juwelier ausrauben, kann man gut sehen, dass der Riddler aus der Vitrine einen großen Diamanten herausnimmt. Am Ende der Bewegung hält er aber nur noch einen kleinen Diamanten in der Hand. Als Two-Face hinzukommt, hat er plötzlich wieder den großen Diamanten.
Gesehen von: MathewDrax

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 52
In der Szene, in der "The Riddler" zum ersten Mal das Geheimversteck von "Two-Face" besucht, trägt er nichts bei sich außer seinem Stock. Als er aber später auf sein TV-Projekt zu sprechen kommt, führt er Two-Face seine TV-Boxen vor. Nur stehen die beiden Boxen bereits im Versteck von Two-Face auf einem Tisch. Wie sind sie da wohl hingekommen, ohne dass der Riddler sie mitbrachte? [Anmerkung/Korrektur: Und wer sagt, dass er sie nicht mitgebracht hat? Was ist so abwegig daran? Wir sehen ja nie, wie der Riddler in Two-Faces Versteck eindringt, also könnte er sie durchaus mitgenommen haben.] [Anmerkung/Korrektur: Nein, kann er nicht. Er dringt in das Lager ein, und schwupps, steht diese sanduhrartige Box schon auf dem Schreibtisch von Two-Face. Das ist ein eindeutiger Logikfehler, da Riddler vorher nicht in dem Raum war. Außerdem wäre Two-Face der Fremdkörper auf seinem Schreibtisch sofort aufgefallen. Das ist so ein typischer Comicmoment, in dem eine Person hinter dem Rücken plötzlich einen Gegenstand hervorzaubert, den er unmöglich mit sich getragen haben kann (Bazooka, Amboss, etc.) Für den Film bleibt es aber ein Fehler.]
Gesehen von: Lukuluss

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 39
Als Robin zum ersten Mal nach Wayne Manor kommt, ist der Boden um das Haus mit Laub bedeckt. Die Bäume jedoch sind grün und voller Blätter.
Gesehen von: Spock

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: 110
Logikfehler: In der Szene, kurz bevor Two-Face stirbt, fragt Batman Two-Face, ob er etwa seine Münze vergessen hat. Two-Face bedankt sich bei Batman, ihn daran zu erinnern, aber er redet Batman mit seiner wahren Identität Bruce an. Dr. Chase Meridian steht direkt bei Batman. Dennoch weiß sie später immer noch nicht Batmans Identität und besucht deshalb den Riddler in der Irrenanstalt. [Anmerkung/Korrektur: In der Originalfassung sagt Chase anschließend zu Bruce: "Your secret is safe", was leider mit "Das bleibt unser Geheimnis", schlecht übersetzt wurde, d.h. sie hat sich nur vergewissert, dass Edward wegen seines Geisteszustandes unglaubhaft geworden ist.]
Gesehen von: DeadlyVanitas

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Die Flying Grasons (die Akrobaten-Familie der auch Richard "Dick" Grason a.k.a. Robin angehört) tragen Kostüme, die aussehen, wie das Kostüm von Robin in den alten Comics. Eine klare Anspielung auf die alten Comics. [Anmerkung: ... und ein guter Hinweis darauf, was eigentlich Alfred und Dick zum Design des Kostüms inspiriert haben dürfte...]
Gesehen von: klo111
Korrigieren
Info: Kurz vor Schluss des Films ist Chase Meridian in der Irrenanstalt, um herauszufinden, ob Edward wirklich Batmans wahre Identität kennt. Auf dem Gang wird sie von einem Dr. namens Burton begleitet - Tim Burton war Regisseur der ersten beiden Batman-Filme. Außerdem hat der Dr. eine ähnliche Frisur wie Edward mit den Scherenhänden, eines der bekanntesten Filme Burtons. Vielleicht eine Hommage an den früheren Regisseur?
Gesehen von: ichyn
Korrigieren
Als Alfred Bruce Wayne darüber informiert, dass Dick Grayson "den anderen Wagen" entwendet hat, trägt der Butler dabei zunächst ein schwarzes Jackett - nach einem kurzen Gegenschnitt jedoch nicht mehr. [Anmerkung/Korrektur: War ein Irrtum meinerseits: Zunächst befindet sich Alfred in dieser Szene dichter vor dem Kameraobjektiv, so dass es scheint, als trüge er statt der Weste ein Jackett.] Korrigieren
Als Batman am Balkon von Dr.Chase Meridian auftaucht, regnet es. Obwohl er über die Dächer gekommen ist, ist er staubtrocken! [Anmerkung/Korrektur: Regnet es wirklich? Selbst wenn, sieht man nicht, dass er über die Dächer gekommen ist, sondern wie Chase aufwacht und ihn hinter den Vorhängen vorbeilaufen sieht. Chase hat nur ein Negligee an und geht mit ihm raus. Da regnet es nicht, sondern es windet nur.] Korrigieren
Twoface und Riddler "entern" Wayne Manor und toben durch das Schloss. Einer der Bösewichte rutscht über einen großen und langen Tisch. Als der Typ das Ende des Tisches erreicht, bekommt dieser Übergewicht und geht mit dem anderen Ende hoch. Bei einem normalen Wohnzimmertisch kann man das ja noch glauben, aber wohl kaum bei einem Tisch von ca 4-5 Meter Länge, noch dazu in einem Schloss. Da dürfte das Mobiliar wohl etwas wuchtiger sein. [Anmerkung/Korrektur: Ich habe mir die Szene mal angeschaut und mir ist aufgefallen, dass der Tisch nur in der Mitte vier Beine hat, wodurch es für mich durchaus realistisch erscheint, dass dieser umkippen kann.] Korrigieren