dieSeher.de

Be Cool (2005) - Filmfehler

(Be Cool)


Regie:
F. Gary Gray.
Schauspieler:
John Travolta, Uma Thurman, Vince Vaughn.

Bewertungspunkte: 67  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der einen Szene, in der Vince Vaughn mit Harvey Keitel spricht: Harvey Keitel sitzt hinter seinem Schreibtisch und Vince Vaughn steht davor. Jedesmal, wenn die Kamera zwischen den deiden hin und herwechselt, ist die Goldkette, die Vince Vaughn trägt, einmal unter seinem Unterhemd und dann ist sie mal wieder darüber. Das passiert fast bei jedem Schnitt.
Gesehen von: SteffenLu

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 60  |  Filmminute: 39
Edie hat die Beine auf dem Tisch und tut so, als ob sie telefonieren würde, bevor Sin in ihr Studio kommt. Sin kommt rein und ihre Beine sind nicht mehr am Tisch, aber als Edie anfängt zu reden, hat sie die Beine wieder am Tisch.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Chilly den toten Russen in seinem Haus findet und mit seinen Kumpel ihn vom Stuhl schubst, bewegen sich die Augen des Toten - und das nach dem Aufprall. Der Typ wollte wohl schauen, was die Regie zu seinem "Stunt" zu sagen hat...
Gesehen von: Dirk

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 47  |  Filmminute: 34
Der tote Russe in Chilis Wohnung hat 2 Einschusslöcher im Rücken. Anhand der 2 Einschusslöcher im Fenster kann man daraus schließen, dass er vom Fenster aus getötet wurde, jedoch müssten die Kugeln, nachdem sie durch das Fenster flogen, eine 90 Grad Drehung in den Rücken des Russen machen, da dieser nicht mit dem Rücken zum Fenster saß.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 30
Beim ersten Blick auf die Einschusslöcher in Chilis Fenster in seinem Haus sind im Umfeld sehr viele Risse zu sehen, aber bei späterer Betrachtung sind einfach nur zwei Löcher ohne dergleichen in den Scheiben.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 86
Als Linda Moon mit Aerosmith auftritt, wechselt das Mikro in ihrer Hand ständig von der linken zur rechten und umgekehrt.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Im Film strotzt es ja nur so von Cameos. Bei der Preisverleihung sitzt Gene Simmons (Basser von Kiss) hinter Chilli Palmer, neben ihm Fred Durst von Limp Bizkit.
Gesehen von: Itsch
Korrigieren
Filminfo: Das hochziehen der Augenbraue war für The Rock im Wrestlingring oder bei Interviews ein Markenzeichen, er nannte diese Augenbraue "The peoples eyebrow" (die Augenbraue des Volkes). Er hat zudem auch auf dem linken Oberarm einen Bullen tatooviert, der auch seine Augenbraue so hochzieht (man sieht dieses Tatoo auch als er am Schluss tanzt). Ich denke, dass es deshalb im Film eingearbeitet wurde.
Gesehen von: Wollizer
Korrigieren
Bei der Preisverleihung am Ende sitzt zur Rechten von Frau Thurman der schon lange erschlagene/erstickte Auftragskiller Joe Loop, und sieht ziemlich lebendig aus. [Anmerkung/Korrektur: diese Person ist nicht Joe Loop] Korrigieren