dieSeher.de

Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei (1977) - Filmfehler

(Rescuers, The)


Regie:
Wolfgang Reitherman.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 7
In der Szene, in der die internationalen Mäuse die Flaschenpost von Penny überprüfen, gibt es einen interessanten Fehler, der sich quasi 2 Minuten lang bemerkbar macht. Ab ca. der 7. Minute hat der Vorsitzende der Versammlung plötzlich 5 Finger an jeder Hand, genauso wie Bernhard in der Flasche und Bianca ebenso. Das zieht sich bis zur 9. Minute. Danach haben alle bis auf den Vorsitzenden wieder 4 Finger. Das ist ein ziemlich ungewöhnlicher Fehler, da bis heute im Allgemeinen alle tierischen Disney-Figuren 4 Finger haben. Nur Menschen haben 5 Finger. Eventuell war für diese Szene ein anderer Zeichner zuständig, der das nicht gewusst hat.
Gesehen von: Spoox

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Die Mäuse singen zu Beginn gemeinsam das Lied der Mäusepolizei. In abwechselnden Szenen werden die einzelnen Mäuse gezeigt und auf kleinein Tafeln vor ihnen steht, aus welchem Land sie stammen (in englischer Schreibweise). Zwischendurch steht auf einer der Tafeln "Vienna" was aber übersetzt die Stadt "Wien" bedeutet.
Gesehen von: Tails

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 14  |  Filmminute: 7
Bei der Versammlung zu Beginn des Films holt Bernard den Brief von Penny aus der Flaschenpost. Der Brief flattert zu Boden und man erkennt die ersten 3 Zeilen in denen steht, "to Morngside Orfanage New York". Zudem ist alles linksbündig geschrieben. Nach dem Schnitt stehen die Mäuse vor dem Brief, auf dem nun steht "to Morningside Orfanage New Yorc". Dabei ist die 2. Zeile rechtsbündig geschrieben.
Gesehen von: Itychoo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren