dieSeher.de

Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht (2003) - Filmfehler

(Big Fish)


Regie:
Tim Burton.
Schauspieler:
Ewan McGregor, Albert Finney, Billy Crudup, Jessica Lange.

Bewertungspunkte: 85  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, wo Bloom vor der Höhle des Riesen steht, sieht man deutlich, dass die Geier Ringe an den Füßen tragen.
Gesehen von: Swoosie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 47  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der Bloom mit dem Auto "in den Regen kommt", sind die Scheinwerfer manchmal ein- , 2x aber ausgeschaltet.
Gesehen von: The DeViL

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 99
Will Bloom unterhält sich mit der Hexe (Helena Bonham Carter) in ihrem Haus über Wills Vater. In der Naheinstellung sieht man hinter Will rechts eine rote Decke (oder Kissen?) hervortreten, von der mal weniger und dann auf einmal wieder mehr zu sehen ist. Dabei verändert Will nicht seine Position (gut zu erkennen links am Fenster).
Gesehen von: Perikarp

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 102
Edward Blooms Ehefrau (Jessica Lange) sitzt am Krankenbett ihres Mannes. In einer Szene nimmt sie seine linke Hand und ihre Hand umschließt vollständig seine (man kann also seine Finger nicht sehen). In der nächsten Szene kann man dann aber auf einmal seinen Daumen sehen.
Gesehen von: Perikarp

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als der Riese nach der Brücke das Auto umwirft, erkennt man am Unterboden, dass es sich um kein echtes Auto handelt, sondern um eine Holz oder Pappkonstruktion.
Gesehen von: maumi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als das Auto von Edward Bloom überschwemmt wird, sieht man, als die Meerjungfrau vorüberschwimmt, einige Wasserfäden über die Seitenscheibe laufen. Nun könnte man meinen, diese stellen das Wasser dar, das in das Auto eindringt. In der nächsten Aufnahme jedoch sieht man das Gefährt von innen, und an der Scheibe befindet sich kein Wasser. [Team: Die "Fäden" verschwinden also. Egal, was sie nun darstellen, das ist ein Fehler. (Bis uns jemand das Gegenteil beweist.)]
Gesehen von: elwood

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 48
Colossus wird in einem Wagen in das Zirkuszelt gezogen. Als er diesen zerstört hat, sieht man am Wagen noch drei Bretter deutlich nach oben stehen. Nachdem Karl das Zirkuselt betritt und Collosus wieder in der Totalen gezeigt wird, sind keine großen Bretter mehr an dem Wagen zu erkennen.
Gesehen von: Kapazi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Wir sehen die asiatischen "siamesischen" Zwillinge in der Totalen. Und es sind eindeutig 4 statt zwei Beine von den Darstellern zu sehen. [Anmerkung/Korrektur: Da sind doch nur zwei Beine zu sehen und im Hintergrund ein Zipfel von einer Art großer Federboa oder einem anderen Kostümteil.] Korrigieren
Edward Bloom wird von dem Verlobten seiner zuküftigen Braut im Narzissenfeld verprügelt. Nach dem letzten Schlag fällt er mit dem Gesicht vorran auf den Boden. Als er direkt danach wieder aufwacht, liegt er auf dem Rücken. [Anmerkung/Korrektur: Er kann sich doch, während er bewusstlos oder kurz vor dem Aufwachen war, umgedreht haben?] Korrigieren