dieSeher.de

Blade (1998) - Filmfehler

(Blade)


Regie:
Stephen Norrington.
Schauspieler:
Wesley Snipes, Stephen Dorff, Kris Kristofferson, N'Bushe Wright, Udo Kier, Tracy Lords.

Bewertungspunkte: 105  |  Filmminute: 25
Als Blade sein Serum bekommt, hält Whistler seine Hand. Dann sehen sie das Mädchen wegrennen. In einer Szene geht Whistler sofort vom leidenden Blade weg, in der nächsten Szene (Nahaufnahme von Blade) hält Whistler wieder Blade's Hand.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 93  |  Filmminute: 109
In der Schluss-Szene, in der Blade sein Serum mit dem Schwert aus dem Spalt sprengt, wirft er erst eine der Spritzen auf Frost, dann nochmal 5 und die letzte dann in Frost's Kopf. Das sind 7 Spritzen insgesamt, in der Halterung waren aber nur 5. Dies sieht man deutlich bei der Grossaufnahme, als er sie auffängt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 91  |  Filmminute: 100
Als Karen Blade bei 1:35:50 befreit, öffnet sie die Kammer, in der Blade war. Später, bei 1:39:36, als die Blitze zucken, ist diese Kammer plötzlich wieder geschlossen und als Blade seine Mutter tötet, deutlich sichtbar daneben wieder offen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 86  |  Filmminute: 106
In der Endkampfszene zwischen Blade und Frost wechselt das verschmierte Blut auf Frost's Gesicht ein paar mal die Seiten. [Anmerkung: Es wird am deutlichsten, wenn Frost "Jetzt bin ich dran" sagt.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 86  |  Filmminute: 26
Nachdem Whistler Blade das Serum gegeben hat entdeckt er das Mädchen und rennt hinter ihr her, um sie zu fangen. Blade ist auf dem Stuhl festgebunden, damit er nicht vor Schmerzen um sich schlägt. - Kurz darauf springt Blade über ein Gitter hinter das Mädchen. Wie konnte er sich trotz festgebundener Arme befreien?
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 82  |  Filmminute: 61
In der Szene, in der Frost Dragonetti der Sonne aussetzt, zieht er ihm vorher die Zähne. Als er ihm den ersten Zahn zieht, ist der Mund und das Kinn voller Blut, die Szene darauf, als er Dragonetti den zweiten Zahn zieht, ist kein Tropfen Blut im Gesicht!!
Gesehen von: crusha

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 80  |  Filmminute: 13
Im Kampf zwischen dem verbrannten Vampir Quinn und Blade nimmt Quinn einen Feuerlöscher, um ihn auf Blade zu werfen. Dann schneidet Blade Quinn's Arm ab - und der Feuerlöscher ist weg.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 78  |  Filmminute: 60
In der Szene, als Dragonetti von Frost gewaltsam der Sonne ausgesetzt wird, öffnet sein oberster Hemdsknopf von der einen Einstellung zur nächsten, ohne geöffnet zu werden.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 73  |  Filmminute: 15
Am Anfang, auf der Party, wird auf Blade geschossen. Später im Krankenhaus wird er mehrere Male in den Rücken geschossen. - Als er dann durch das Fenster auf das Dach springt, sind keine Einschusslöcher mehr in seiner Jacke. [Anmerkung: Die Löcher im Brustpanzer verschwinden auch. Ist das der "Kugelsicherer-Lack-auf-gepanzerter-Limousine"-Effekt?]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 71  |  Filmminute: 9
Am Ende der Discokampfszene, als nur noch Quinn und Blade übrigbleiben, sieht man in der Szene, wo Blade seine Pumpgun aufhebt und auf Quinn richtet, dass Quinn die rechte Hand oben hält. Aber in dem Moment, wo Blade den Silberpflog auf Quinn schiesst, kann man sehen, dass Quinn die linke Hand oben hat.
Gesehen von: Ken Snyder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 69  |  Filmminute: 49
In der U-Bahnstation kämpft Blade gegen Quinn und eine U-Bahn fährt vorbei. Man sieht sie ca. 20 Sekunden. Normalerweise braucht eine U-Bahn zwei Sekunden, um an einer Station vorbeizufahren und hat ca. 8 Wagen. So lange wie die U-Bahn hier zu sehen ist, müsste sie mindestens 60 Wagen haben! [Anmerkung: Das passiert sogar bei beiden U-Bahnen, die vorbeifahren: die erste ist im Bild von 0:49:48h bis 0::49:59h und dann nochmal knapp fünf Sekunden. Und die zweite Bahn dann von 0:50:36h bis 0:51:27, also fast eine Minute!]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 67  |  Filmminute: 74
In der Szene, in der Blade wieder in die "heimische Fabrikhalle" kommt, sieht er Whistler mit einem weisses Laken bedeckt auf einem Stuhl sitzen. Als er das Laken entfernt, kann man sehen, dass Whistlers Gesicht und sein Hals voller Blut sind. Während die beiden dann reden, wischt Blade mit einem Tuch mehrmals über den Hals und das Gesicht von Whistler, bis alles fast sauber ist. Irgendwann in dieser Szene gibt es einen Schnitt auf Blade und dann zurück auf Whistler und siehe da: Whistlers Hals ist wieder voller Blut!
Gesehen von: *daniel*

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: 17
Blade legt Karen vor Whistler auf den Tisch und die beiden Männer unterhalten sich über ihre Überlebenschancen. Dabei zieht sich Blade zweimal den selben Handschuhe! Zuerst (von hinten gesehen) bei 17:14min und dann nach einem Kamerawechsel (jetzt von vorn) ein zweites Mal!
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: 105
Im Kampf Blade gegen Frost, an der Stelle, als Blade gerade den Oberkörper von Frost mit seinem Schwert abtrennt, kann man sehen, dass es nicht Wesley Snipes ist, sondern ein Stuntman: keine Tattoos und nicht so breit gebaut. Auch das Gesicht kann man trotz der Brille nicht als Snipes´s Gesicht identifizieren, da die Kamera genau drauf hält.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: 9
Schnitt/Kontinuitätsfehler: In der Anfangsszene in der Disco, unten in dem Rondell, nachdem Blade die Vampire mit dem Schwert getötet hat und auf den Sims des Rondells springt, befindet sich sein Schwert in seiner rechten Hand (8:49). Schnitt, man sieht ihn gerade von vorne und nun hat er sein Schwert in seiner linken Hand und gibt es nach rechts, um seinen Klingenbumerang zu zücken.
Gesehen von: MadMax

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 60  |  Filmminute: 104
In einer der Endszenen wirft Blade einen Vampir und man sieht die Matte, auf die der Stuntman fällt! [Anmerkung: Bei 1:44:50 DVD.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 7
Blade kommt in die Disco und die Leute hinter ihm machen, dass sie dort wegkommen und schleichen sich an ihm vorbei nach vorne (bei 07:08min). Dann wechselt die Kameraperspektive zweimal und man sieht Blade erneut von vorn (07:13min) und die gleichen Leute, die sich gerade weggeschlichen haben, stehen wieder hinter Blade!
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 29
In der Szene, in der Blade mit Karen wieder in die Stadt fährt (früh am morgen), sieht man (als die beiden im Auto sitzen), dass sie sich eigentlich unterhalten. Zumindest Blade sagt etwas zu Karen (er dreht den Kopf und bewegt den Mund). An dieser Stelle läuft allerdings für den Zuschauer nur Musik.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 53  |  Filmminute: 54
Während des Kampfs in der U-Bahn Station wird Quinn mit dem Gesicht vor die fahrende U-Bahn gedrückt. Kurz darauf, als ihm der Arm abgeschlagen wird, sieht man (besonders gut in Zeitlupe), dass er kein Blut und keine Verletzungen im Gesicht hat. [Anmerkung: Der Fehler kommt auch in der ungeschnittenen Fassung vor. Quinns Gesicht ist plötzlich wieder heile.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 102
Nachdem Blade seine Mutter getötet hat, schnappt er sich seine gepanzerte Weste und springt den "Schacht" hinunter, in dem die Beschwörung von La Magra stattfindet. Als er abspringt, ist seine Weste offen, aber als er landet, ist sie geschlossen!
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 71
In der Szene, in der Whistler von Frost im heimischen Versteck angegriffen wird, schießt man ihm ins linke Knie, wo auch die Schiene gut zu sehen ist. In der nächsten Szene, wenn Whistler versucht aufzustehen, ist die Schiene wieder an der rechten Seite.
Gesehen von: Raven

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Eröffnungssequenz, als Blades Mutter für die Notoperation vorbereitet wird, versucht ein Arzt sie, bei Bewusstsein, und ohne Laryngoskop (Metallspatel um Sicht auf den Kehlkopf zu erhalten) zu intubieren.
Gesehen von: 314

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 1
Während die Trage reingefahren wird, ändern Ohrbügel und Kopf von dem Stethoskop des rechten Arztes nach dem Schnitt die Lage.
Gesehen von: Jeamy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 16
Nachdem Blade die verletzte Karen aus dem Krankenhaus wirft und hinterher springt, verschwinden sie auf dem Häuserdach durch eine Holztür (gut an den Zersplittern des Holzes zu sehen). Im nächsten Bild wird die Tür von vorne gezeigt und man erkennt an den Einschusslöchern, dass es eine Metalltür ist.
Gesehen von: Karli

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
In einer Szene redet Blade im Tageslicht mit einem Vampir (Frost). Frost sagt, er würde Sonnencreme benutzen. Was ist mit seinen Augen? Er trägt keine Sonnenbrille! Müsste seine Mundhöhle dann nicht auch verbrennen, da dort wohl kaum Sonnencreme aufgetragen wurde?
Gesehen von: (unbekannt)
Korrigieren
In einer Szene sieht man mehrere große Gebäude. Am mittleren Gebäude hängt ein Fensterreinigungs-Gerüst und ist im nächsten Moment verschwunden. [KorrekturTeam: Gibt es dazu vllt. einen Timecode? So kann das schlecht überprüft werden.] Korrigieren
Am Anfang bekommt Gwaylin in jede Schulter einen Silber-Schuss, ihm wird auch zweimal die Hand mit dem Silberschwert abgeschlagen - trotzdem zerbröckelt er nicht, wie alle anderen Vampire, als er mit Silber in Berührung kommt. [Anmerkung/Korrektur: Auf der Blade DVD wird gesagt, dass manche Vampire von anderen Dingen verletzt werden können und andere Kräfte haben können. Z.B. zerbröckeln die Vampire nur dann, wenn das Silber direkt ins Herz "geschossen" wird. Ansonsten ist Silber ungefährlich für (manche) Vampire.] Korrigieren
Im Endkampf zwischen Frost und Blade schlägt Frost Blade in den Bauch und Blade fliegt zurück gegen eine Wand. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass Frost Blade überhaupt nicht mit seinem Schlag berührt hat. [Anmerkung: Frost ist schon zum " Blutgott " mutiert. Also hat er auch wahrscheinlich magische Kräfte erhalten, die so etwas ermöglichen könnten, dennoch sieht es hier etwas "komisch" aus!] Korrigieren
Gegen Ende des Films, als Blade in das Gebäude geht, benutzt er zwei seiner Serum-Spritzen. In der nächsten Szene sind plötzlich alle wieder in der Halterung. - Wo hat er die beiden hergenommen? [Anmerkung/Korrektur: Blade hat an verschiedenen Stellen des Körpers Spritzen versteckt!] Korrigieren
Als Blade den Polizisten hinten am Auto schlägt, sieht man, dass er eine Kravatte trägt, die man richtig binden muss. In Wirklichkeit haben aber alle Polizisten Ansteck-Kravatten (aus Sicherheitsgründen). [Anmerkung/Korrektur: Grundsätzlich kann ein Polizist die Art der Krawatte selber wählen! Es stehen ihm sowohl herkömmliche Krawatten zum binden, als auch "Clip-Krawatten" zur Verfügung. Dieser Polizist entschied sich wohl für eine normale Krawatte. Somit ist die erwähnte Szene an Realismus nicht mehr zu überbieten.] Korrigieren
Als Blade in dem Raum mit der "Vampir Bibel" ist und Quinn ihm etwas durch die Schulter sticht, fängt Blade an zu lachen. In dieser Szene hat er kein Mikrofon im Ohr. In der nächsten Szene sieht man es dann aber deutlich. [Korrektur: Das kleine silberne Ding im Ohr sieht man auch schon vorher, nur hat Blade einen Schatten auf dem Ohr, dann dreht er seinen Kopf ein bisschen und dadurch sieht man das Minimikro deutlich.] Korrigieren
In der Endkampfszene sieht man, wie Blade eine seiner Serumspritzen fallenlässt und diese per Fusstritt in Frost´s Stirn befördert. Es ist unwahrscheinlich, dass die Nadel mit dem vollen Serumbehälter in der an dieser Stelle ca.2 mm dicken Hautschicht stecken bleiben würde, und bevor sich die Nadel in den Knochen bohren würde, würde sie abbrechen. [Anmerkung/Korrektur: Es ist wohl eher eine Spezialanfertigung und die Nadel sieht auch nicht unbedingt so dünn aus, als das sie bei einer Belastung sofort zerbricht. So kann sie in den Knochen eindringen und stecken bleiben.] Korrigieren
Während der Disco zu Beginn: Blade schießt auf mehrere Vampire. Einer wird bereits zurückgeschleudert, bevor Blade abdrückt. Nein, der Vampir springt nicht oder versucht auszuweichen. Er wird von einem Schuss nach hinten geschleudert, bevor er getroffen wird. [Korrektur: Das ist mir nicht aufgefallen. Der einzige Typ, auf den das passen könnte, ist der Security bei 0:07:37h und da läuft alles korrekt ab.] Korrigieren
Im Park wirft Frost das Mädchen auf die Straße, um fliehen zu können. Der Bus, der auf das Mädchen zufährt, beschleunigt sogar noch. Entweder ist der Fahrer blind oder es ist ein Fehler in der Nachvertonung. [Korrektur: Vielleicht schwatzt er oder pennt und guckt nicht richtig auf die Strasse und beschleunigt einfach weiter? oder er ist einfach ein Idiot, der nicht richtig fahren kann? Im übrigen ist nicht wirklich herauszuhören, ob da beschleunigt wird oder nicht.] Korrigieren
Als Blade gegen Frost ganz am Ende kämpft, sieht man die Wunden an Blades Händen, die er davor in der Szene in der Kammer, aus der er befreit wurde, noch hatte, nicht mehr. [Korrektur: Blade hat ja sicherlich auch die Selbstheilungskräfte der Vampire, nur ist es hier in der zeitlichen Abfolge unrealistisch schnell zu einer Heilung gekommen, oder? Auch wenn es hier ziemlich schnell geht, ist die Heilung durch Blades Kräfte gerechtfertigt; vor allem, wenn er noch dazu Blut trinken konnte (Karens Blut).] Korrigieren
In der Szene, bevor der Blutgott der Vampire beschwört wird und die 12 Vampire (reinen Blutes) auf ihre Position gestellt werden, wird einer der 12 von der blonden Gehilfin D. Frost´s mit Blade´s Schwert getötet. Um den Blutgott zu beschwören benötigt man laut Vampir-Bibel aber 12 Reinblüter! [Anmerkung/Korrektur: Der Typ, der von der weißen "Vampir-Tussi" getötet wird, gehört nicht zu den 12 von reinem Blut. Das sollte aber auch dadurch deutlich werden, dass er neben einem Vampir reinen Blutes steht. Wäre auch er einer, müsste er in dieser Szene schon unter einer Säule stehen...] Korrigieren
Zu Beginn findet die große Discoparty in dem Schlachthaus statt, aus der Sprinkleranlage kommt massig Blut. Später aber, als die Polizisten auftauchen, ist der Boden wieder sauber und weiß. [Anmerkung/Korrektur: Das Blut fließt ab! Das sieht man, als der "Normale" auf den Boden fliegt. Dort sind Abläufe für das Blut. Der Boden ist auch so gemacht, dass alles Blut in Richtung Ablauf fließt. Und die Fliesen halten das Blut nicht, sondern weisen es ab.] Korrigieren
Zu Beginn findet die große Discoparty in dem Schlachthaus statt, aus der Sprinkleranlage kommt massig Blut. Während des darauffolgenden Gemetzels tropft es noch von dem Rohren an der Decke. Blade selbst bleibt komplett sauber, nicht mal die Schuhabdrücke sind zu sehen. Trägt Blade einen blutabweisenden Lackanzug? [Anmerkung/Korrektur: Erstens befindet er sich am Anfang ganz am Rand, da hört das Getröpfel grad auf und dann kämpft er erst quer durch den Raum, und zweitens ist das sein Style.] Korrigieren
Als Blade ganz am Schluss die Serum Pfeile auf/in Frost wirft, bläht sich Frosts ganzer Körper auf, allerdings bleibt ein Bein unverändert! Hat man wohl vergessen zu animieren!? [Anmerkung/Korrektur: Das Bein bläht sich nicht auf, ist aber wohl gewollt, denn er bekommt in dieses Bein ja auch keine Spritze...] Korrigieren
Als Blade einen kleinen Fetzen von dieser uralten Vampir-Bibel (von der im Film von diesem Obervampir behauptet wird, dass die ganze Übersetzung fast unmöglich sei, da sie in einer alten Vampir-Sprache geschrieben wurde) seinem Freund Whistler gibt, wirft dieser nur einen kurzen Blick drauf und weiß sofort, dass es um den Blutgott "Lamagra" geht! Korrigiert mich, aber: 1. Wenn schon ein Vampir sehr viel Zeit und einen PC für so etwas braucht, wie kann dann Whistler den wohl wichtigsten Fakt (Lamagra) entschlüsseln? 2. Auf so einem kleinen Fetzen von eigentlich riesigen Seiten, die im diesem Kellergewölbe hingen, steht ausgerechnet die Quintessenz und das nur mit einem kurzen Blick erkennbar?! Zwar möglich, für mich doch reichlich unwahrscheinlich! [Korrektur: Erstens wirft Whistler mehr als nur einen kurzen Blick drauf und zweitens entziffert er ja nicht das ganze Dokument, sondern nur den Namen Lamagra. Dieser wird sicher durch ein typisches Namenszeichen dargestellt und Whistler, der sich ja schon ewig lange mit Vampiren befasst, wird diese vielleicht kennen. Die lange Zeit, die die Vampire brauchen, bezieht sich auf die Entschlüsselung des gesamten Textes, nicht nur auf den Namen Lamagra!] Korrigieren
Nach dem Kampf in der Untergrunddisco, zündet Blade Quinn an der Wand an und dieser brennt lichterloh. Als nun die Polizisten den runden Raum betreten ruft einer: "Löscht ihn!" Dann sieht man von oben sehr deutlich, dass da an der Wand nur ein paar brennende "Stoffetzen" hängen, die gerade gelöscht werden!(10:15) [Korrektur: Zunächst mal sagt er: "Löschen Sie das Feuer" und danach kann man schon mehr als ein paar Stoffetzen erkennen, sieht aus wie eine Puppe und damit realistisch genug.] Korrigieren
In der Szene, als einer der Obervampire zu Frost in die Bibliothek geht, sieht man, dass der Obervampir einen Ring am Mittelfinger trägt. Als er aber um die Ecke biegt, sieht man kurz, dass der Ring plötzlich am Ringfinger ist. Wie kommt das? [Anmerkung/Korrektur: Dragonetti trägt den Ring die ganze Zeit am Ringfinger!] Korrigieren
Als Frost in der Szene mit dem Vampirrat sich vor Dragonetti setzt und mit diesem redet (vor "Die Welt gehört uns, nicht den Menschen"), zieht er an seiner Zigarette, man kann aber nie sehen, wie der Rauch durch Nase oder Mund wieder verschwindet (man hört ihn ziehen und auch ausatmen, aber man sieht keinen Rauch). [Korrektur: Bei 20:30 sieht man deutlich Rauch, in den anderen Fällen sind es immer Gegenshots auf die Vampire, da sieht man Frost nicht.] Korrigieren