dieSeher.de

Bloodrayne (2005) - Filmfehler

(Bloodrayne)


Regie:
Uwe Boll.
Schauspieler:
Ben Kingsley, Kristanna Loken.

Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 35
Als Wladimir und Sebastian bei Leonids Haus ankommen, kann man in der Fernperspektive deutlich sehen, dass die Pfeile in Sebastians Köcher einzeln nebeneineinanderstehen. Nach einem Kamerawechsel sieht man ihn von nahem und die Pfeile sind in einem Bündel, ohne Luft dazwischen.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 56  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Rayne auf dem Thron sitzt, erinnert sie sich noch einmal daran, wie sie unter anderem den Jahrmarktsbesitzer getötet hat. Wenn man das in Einzelbildschaltung anschaut, sieht man, dass ihr Schwert noch einen Fingerbreit vom Körper entfernt ist und vom Boden sprüht bereits Blut. Es ist daran gut sichtbar, dass die Klinge über dem Bildende entlanggeht, und von viel weiter unten sprüht die rote Farbe wie aus einer Sprinkleranlage. [Anmerkung: Im Director's Cut folgt, nachdem sich Raine auf dem Thron niedergelassen hat, nochmal eine Retrospekive auf die blutigsten Szenen im Film. Der Fehler ist dort enthalten.]
Gesehen von: Ansild'Ar

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nachdem Rayne am Ende Kagan getötet hat, beugt sie sich über ihren sterbenden Freund. In der Einstellung hat sie an der durchstochenen Schulter kein Blut, als sie Sekunden darauf auf dem Thron sitzt, ist dort alles voller Blut.
Gesehen von: Ansild'Ar

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 52
Bei der Sexszene zwischen Rayne und Sebastian sieht man die beiden abwechselnd von vorn und von hinten. Von hinten gesehen steht Sebastian mit dem Rücken genau zwischen den beiden Gitterteilen. Von vorn gesehen steht er aber viel weiter links und nur an der linken Gitterseite. Deshalb kann Rayne auch nur in dieser Perspektive die Tür bewegen mit ihrer Hand.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 66
Nach der Szene der Schlacht im Brimstone-Kloster, sieht man in einer Totalen des Burghofes unten rechts eine Person vor einem Monitor sitzen. Vermutlich handelt es sich um die Regie oder etwas ähnliches. [Anmerkung/Korrektur: Stimmt! Ist in der Einstellung, kurz nachdem die Krieger von Kagan Rayne in dem Schlachtfeld suchen, die Großaufnahme mit dem aufgeschlitzten Mönch auf dem Tor. Da sitzt wirklich einer vor einem Monitor.]
Gesehen von: Deep_Impact

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 67
Als Cathryn in der Höhle nach dem Artefakt taucht, gibt es eine gespiegelte Szene. Und zwar bei 1:07:30h, als sie sagt: "Das Herz bekommt mein Vater". Zu erkennen ist das an dem Fackelträger im Hintergrund, denn in dieser Einstellung hat der die Fackel in der linken Hand, sonst immer in der rechten!
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren