dieSeher.de

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1 (2011) - Filmfehler

(Twilight, The)


Regie:
Bill Condon.
Schauspieler:
Kristen Stewart, Robert Pattinson.

Bewertungspunkte: 89  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Bella im Auto sitzt und Rosalie anruft sieht man, dass das Telefon noch im gesperrten Modus ist.
Gesehen von: top geheim

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 66  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Kontinuität: Edward und Bella tragen Eheringe als Sie im Taxi in Rio sind. Als sie aussteigen sind diese plötzlich verschwunden.
Gesehen von: dieseher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 56  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Die "Absolventenkappensammlung" (kurz bevor Bellas Eltern den Haarschmuck überreichen) hat eine komplett andere Farbzusammenstellung als im 1. Teil (Bellas 1. Kennenlernen im Cullen-Haus, nach der Küchenszene).
Gesehen von: floseja

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Bella das Haus auf Esmes Island das erste Mal betreten hat, ist ihr Kleid an der Schulter zerrissen, in der nächsten Szene ist es wieder ganz.
Gesehen von: tashimba

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als es Bella während der Schwangerschaft zunehmend schlechter geht, werden Röntgenbilder von ihr gemacht. In einer Szene sind diese an der Wand zu sehen, dabei ist an dem Platz an, wo bei normalen Menschen das Baby zu sehen ist, ein schwarzer Fleck. Wenn die Plazenta aber wirklich so fest ist, dass man kein Fruchtwasser entnehmen kann, wie Carlisle sagt, dann müsste ein weißer und kein schwarzer Fleck zu sehen sein.
Gesehen von: luisa th.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Edward Bella gebissen hat, hat er Blutflecken an der rechten Wange, im nächsten Moment sind sie weg und dann wieder da.
Gesehen von: Anja

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 44
Bei der letzten Partie Schach zwischen Bella und Edward auf der Insel ändert sich die Position einzelner Figuren und auch das Schachbrett wurde um 90 Grad gedreht.
Gesehen von: Christoph1969

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei Bellas und Edwards Hochzeit kann man, als Jacob wütend in den Wald stürmt, sehen, wie im Wald ein blaues Licht leuchtet, vermutlich, damit die Statisten nicht im Dunkeln umherirren müssen.
Gesehen von: Bonnie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Kein Fehler, aber eine Info wert: Edward steht zu Beginn der Flitterwochen im Wasser und Bella will auch ins Wasser gehen. Es folgt ein Schnitt auf den Nachthimmel über der Insel. Oben mittig ist ein leuchtender Punkt, der sich sehr schnell nach rechts bewegt, offensichtlich ein Flugzeug. Grundsätzlich ist das ja nicht unrealistisch (die Insel soll nah bei Rio sein und dort gibt es einen großen internationalen Flughafen), aber es wäre doch viel romantischer gewesen gerade diese Szene ohne einen Flieger im Bild zu drehen.
Gesehen von: Tommie
Korrigieren
An Bellas Hochzeit bekommt sie von Charlie und René einen Kamm, den Alice in Bella Haar steckt. Als Bella aber draußen bei Jacob ist, ist der Kamm verschwunden und kommt auch nicht wieder. [Anmerkung/Korrektur: Der Kamm ist direkt nach dem offiziellen Teil der Hochzeit schon weg, allerdings ist das kein Fehler: Es ist durchaus üblich, dass man sich nach der Vermählung für die Party etwas bequemer anzieht bzw. Sachen ablegt. In diesem Fall ist es bei Bella der Kamm mit Schleier und bei Edward z.B. die Fliege.] Korrigieren
Als beide vorm "Altar" stehen, sieht man noch die Gäste im Hintergrund. Beim Kuss dann dreht sich die Kamera um beide herum und kein einziger Gast ist zu sehen. Die Bänke sind komplett leer. [Korrektur: Stilmittel!] [Anmerkung: Im Buch, das ja aus Bellas Sicht geschrieben ist, steht sogar (nicht genauer Wortlaut): "Er hatte diesen Kuss begonnen, und er musste ihn auch zu Ende bringen. Ich vergass alles um mich herum. Den Anlass, die Gäste...". Das haben sie eben im Film so dargestellt, indem keiner mehr zusehen ist.] Korrigieren
In der Szene, in der Edward und Bella auf Esmes Insel sind, kommt Edward von draußen bei hellichtem Tag mit zwei Bediensteten zur Tür herein. - Hier hätte er eigentlich in der Sonne glitzern müssen und somit hätten die Bediensteten gesehen, dass Edward kein Mensch ist. (Auch wenn Kaure schon was ahnt, würde Edward sich trotzdem bestimmt nicht einfach so in die Sonne begeben). [Anmerkung/Korrektur: Die Vampire glitzern nicht bei Tageslicht, sondern bei direkter Sonneneinstrahlung. Und in der Szene ist es draußen schattig.] Korrigieren
Wenn Bella Charlie umarmt, sieht man eine Nahaufnahme von ihrem Kopf an seiner Schulter. Man sieht aber nicht den schwarzen Anzug von Charlie, sondern ein beiges Top/Kleid. Diese Nahaufnahme wird 2 mal eingeblendet. [Anmerkung/Korrektur: Das was man da sieht, ist der Träger von Bellas Kleid. Es sieht nur so aus, weil sie ihren Kopf so fest an Charlie drückt.] Korrigieren
Bei der Hochzeit sagt Edward, er habe ein Jahrhundert auf Bella gewartet. Kurze Zeit später erzählt er, er habe kurz nach seiner Verwandlung (also vor 100 Jahren) Menschen getötet. Man sieht einen Rückblick in diese Zeit, in der Edward im Kino sitzt und einen Horrorfilm anschaut. In dem Film, den er anschaut, hört man eine Frau kreischen. Und hier liegt der Fehler: Vor 100 Jahren (also ca. 1910) gab es noch keine vertonten Kinofilme; alle Filme waren damals Stummfilme. [Anmerkung/Korrektur: An sich ist es nicht so falsch. Edward ist 1901 geboren und ist ewig 17. Somit wurde er also 1918 verwandelt. Er hat sich direkt zu Carlisle bekannt, hatte darauf jedoch irgendwann eine rebellische Phase, in der er auch Menschen tötete. Der genaue Zeitraum wurde nicht bekannt gegeben. Der Film, der dort zu sehen ist, ist "Frankenstein", der 1931 ins Kino kam und somit vertont wurde. Die Aussage mit dem "Jahrhundert" sollte nicht allzu ernst genommen werden. Wenn jemand 30 Minuten Verspätung hat, sagen auch viele Menschen : "Ich habe eine Ewigkeit auf dich gewartet!"] Korrigieren
Direkt am Anfang, als Jakob aus dem Haus läuft und sein Vater ihm hinterher rollt, sieht man, als er die Einladungskarte aufhebt, dass sich sein Bein (links) kurz bewegt. [Anmerkung/Korrektur: Nicht jeder, der im Rollstuhl sitzt, ist bewegungsunfähig. Denke doch an Teil 1, da ist Jakobs Vater sogar Auto gefahren (in der Szene, als Edward Bella zu sich nach Hause einläd.)] Korrigieren
In der Szene, in welcher Alice Bella vor der Hochzeit den Kamm ins Haar steckt, steht Alice erst links neben Rosalie. In der nächsten Einstellung steht sie plötzlich rechts von dir. Kurz darauf ist sie dann wieder links zu sehen. [Anmerkung/Korrektur: Diese Szene wird als Spiegelbild gezeigt. Man sieht es an den Personen, die rechts und links schemenhaft sind. Und vor allem daran, dass sich Bella und Rosalie in die Augen schauen, als das Thema "Tochter" zur Sprache kam. Dies ist nur vor einem Spiegel möglich.] Korrigieren