dieSeher.de

Brokeback Mountain (2005) - Filmfehler

(Brokeback Mountain)


Regie:
Ang Lee.
Schauspieler:
Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Anne Hathaway.

Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: 23
Kontinuitäts-/Schnittfehler: Als Jack aufsteht, um seine Rodeo-Künste vorzuführen, hat er in der rechten Hand seinen Hut und in der linken die Whiskey-Flasche. In der nächsten Sequenz hat er den Hut in der linken Hand und die Flasche ist verschwunden.
Gesehen von: Nebi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 68
Während Ennis sich für den ersten "Angelausflug" mit Jack von Alma verabschiedet, hat sie die kleine Alma Junior auf dem Arm. Das Schlafanzugoberteil der Kleinen rutscht in der Szene etwas hoch und man kann ihr Mikrofonkabel sehen.
Gesehen von: greenwhitebobo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 55
Beim Rodeo hat Jack mal die linke, mal die rechte Hand am Sattel des Bullen. Das wechselt die ganze Zeit ein paar Mal.
Gesehen von: rokkaron

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: 59
Kontinuitätsfehler: Wenn der Ladenbesitzer Monroe dazu kommt und Alma beruhigt, dass alles gar nicht so schlimm wär, sieht man in zwei Szenen ganz deutlich, dass ein Glas offen neben seiner (von uns gesehen) rechten Schulter auf dem Regal liegt (man erkennt es in zwei Szenen!). Doch wenn dann die Einstellung kommt, wo man Monroe von hinten sieht, ist mit einem Mal keine Dose/Glas mehr da, die offen da liegen müsste. Im Gegenteil: Alle Teile stehen ganz normal da!
Gesehen von: Kitty_Ballou

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 35
Kontinuitätsfehler: Die Szene, in der Jack Holz hackt: Er platziert einen Scheit auf dem Baumstumpf, kommt aber nicht mehr dazu, ihn zu zerhacken, weil Aguirre auftaucht, um ihm von seinem kranken Onkel zu berichten. Als er wieder geht, haut Jack die Axt in dem Stamm - der Scheit von vorher ist auf mysteriöse Weise verschwunden. [Erklärung: Die Szene wurde gekürzt.]
Gesehen von: Suisse

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 40
Kontinuitäts-/Schnittfehler: Als die Nase von Ennis blutet (nachdem sich beide gekeilt haben), sieht man, wie beide Hände von Jack Ennis' Kopf halten. In der nächsten Szene ist die rechte Hand von Jack auf der rechten Schulter von Ennis und das Blut aus Ennis Nase tropft auf Jacks Ärmel.
Gesehen von: Nebi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Alma Junior im Alter von 4 Jahren hat blaue Augen. Als Junior erwachsen ist, sind sie auf wundersame Weise braun.
Gesehen von: greenwhitebobo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 29
In der Nacht des ersten Sexualkontaktes zwischen Ennis und Jack übernachtet Jack ursprünglich im Freien. Als er friert, sagt Jack, er solle ins Zelt kommen. Betrunken und in der Dunkelheit stolpert Ennis dabei über ein Metallgestell über der Feuerstelle, das dabei umfällt. Als die beiden am nächsten Morgen aufwachen, ist das Gestell aber wieder normal über der Feuerstelle aufgebaut.
Gesehen von: vusti1234

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 23
Kontinuitätsfehler: Wenn Jack Ennis seine Rodeo-Künste vorführt und wild johlend seinen Hut schwenkt und rumspringt, hält er den Hut in der Hand. Als er stolpert, hat er den Hut auf, so dass er ihm beim Fallen runterfällt und durch die Luft segelt.
Gesehen von: Kitty_Ballou

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 34
Schnitt/Kontinuitätsfehler: Wenn Ennis zu Jack ins Zelt kommt, sich beide geküsst haben und sich Jack mit ihm zurücklehnt, so dass beide liegen, berühren Jacks Lippen in der Szene Ennis' Augenbraue. In der nächsten Sekunde und in einer anderen Einstellung liegen Jacks Lippen an Ennis' Stirn, fast schon am Haaransatz.
Gesehen von: Kitty Ballou

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 36
Während des schweren Hagelsturms auf dem Brokeback hört man deutlich, dass es sehr windig ist. Allerdings bewegen sich die Bäume in der Einstellung kein bisschen.
Gesehen von: greenwhitebobo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bei einem der letzten Treffen von Ennis und Jack wäscht Ennis im Fluss das Geschirr ab, während die beiden sich unterhalten und schließlich streiten. ("Vielleicht solltest du lieber nach Texas ziehen" - "Ja klar und dann überredest du Alma, dass du und Lureen die Mädchen adoptierst" ....) Jack dreht sich schließlich entnervt weg und Ennis widmet sich wieder dem Geschirr, weil gerade ein Topf wegschwimmt. Wenn man aber genau hinsieht, kann man erkennen, dass Heath Ledger mit der Pfanne, die er in der Hand hält, den Topf extra ein wenig anstupst, damit er überhaupt wegschwimmt.
Gesehen von: greenwhitebobo
Korrigieren
Nachdem Ennis wegen dem Bären vom Pferd gefallen ist, hat er eine ziemlich große Wunde am Kopf. Auch wenn sie sie wirklich gleich gut verarztet hätten, wäre die Wunde am nächsten Tag noch zu sehen gewesen, war sie aber nicht... [Anmerkung/Korrektur: Es können durchaus einige Tage vergangen sein, es wird ja nicht jeder einzelne Tag gezeigt, den die beiden in den Bergen verbringen.] Korrigieren
Ganz am Anfang, als Jack mit seinem schwarzen Pickup beim Trailer von Joe Aguirre ankommt, parkt er sein Auto so, dass es mit der Front zu einer Wand steht. Nachdem Ennis und Jack vom Brokeback kommen und Ennis Jack hilft, das Auto startklar zu bekommen, steht der Pickup auf einmal andersherum. [Anmerkung/Korrektur: Die beiden sind ca. 3-4 Monate am Berg. Es wäre zumindest möglich, dass Jake seinen Autoschlüssel im Büro hinterlegt hat, damit der Wagen umgeparkt werden kann, sollte er im Weg stehen. Überhaupt wäre es für mich logisch, dass man bei einem solchen Einsatz Wertgegenstände wie Schlüssel oder Ausweise im Büro hinterlegt, denn mit diesen Dingen kann man am Berg nichts machen, außer sie verlieren.] Korrigieren