dieSeher.de

Brothers Grimm, The (2005) - Filmfehler

(Brothers Grimm, The)


Regie:
Terry Gilliam.
Schauspieler:
Heath Ledger, Matt Damon, Anna Rust, Jeremy Robson, Martin Hofmann.

Bewertungspunkte: 73  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene im Gasthaus spielt in der "Band" ein Spieler Tuba. Da der Film 1796 spielt, kann das nicht sein. Die Tuba wurde erst 1830 erfunden.
Gesehen von: Helena

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: 86
Als Angelikas Vater seine Tochter als zwölftes Opfer in die Gruft bettet, summt er dazu das bekannte Schlaflied "Guten Abend, gute Nacht", was gleichzeitig auch kurz als Hintergrundmusik anklingt. Dies ist jedoch kein uraltes deutsches Volkslied, sondern wurde erst 1868 unter dem Titel "Wiegenlied" von Johannes Brahms komponiert. Somit war es zum Zeitpunkt der Handlung noch völlig unbekannt.
Gesehen von: Punkpapst

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 19
In der Szene, in der die beiden Grimms von Delatombe zum ersten Mal verhört und gleichzeitig ihre beiden Kumpane gefoltert werden, ist in zwei Einstellungen hinter Will und Jake ein Teil der Folterapparatur zu sehen, der wie ein modernes Industrieanlagengeländer aussieht (Metallrohr mit Drahtgitter). Bei aller künstlerischen Freiheit der Ausstatter passt das Teil nicht zum sonstigen "antiken Look" des Filmes.
Gesehen von: Punkpapst

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 92
Relativ am Ende des Films, als Jakob ein zweites Mal in den Turm der Königin eindringt, hat er die "magische" Axt des Werwolf-Typen bei sich. Als er durch das Turmfenster kracht und auf den Stiegen landet, kann man in Slow-Motion ganz deutlich sehen, dass die Axt (zumindest in der Szene) nur aus Gummi oder Kunststoff ist, denn sie biegt sich ziemlich stark.
Gesehen von: Bluewater

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 16
Kontinuität: Als man das Bett mit Jacob und den beiden Mädchen zum ersten mal sieht, liegt die linke auf dem Bauch. Nach dem Schnitt filmt die Kamera von oben herunter und alle drei liegen plötzlich auf dem Rücken.
Gesehen von: Spaceball

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Als die Brüder Grimm zum ersten Mal vor Delatombe erscheinen müssen, sieht man viele Pagen und Menschen mit Perücken. Wenn der Film mit den erwachsenen Brüdern Grimm ca. 1810 spielt, hat die Mode die Perücken schon lange abgelegt, d.h. kein Franzose, vor allem kein Franzose unter dem Code Civil, durfte Perücken tragen um die Zeit von 1806-10. Daher auch kein Delatombe und auch keine Bediensteten. Die franz. Revolution hatte die Perücken als Überbleibsel der verhassten Monarchie verboten, der Code Civil ebenfalls und die Mode des Empire, nach der sich vor allem die Franzosen richteten (sie entsprang aus dem Personenkult um Napoleon) hatte überhaupt keine Perücken mehr. Sogar Haarteile für Damen waren für Frisuren "out".
Gesehen von: Helena
Korrigieren
Nur zur Info: Immer wenn Jake sich Notizen in sein Buch macht, schreibt er diese in ENGLISCH! Der Film spielt doch aber in Deutschland? Klar, dass der Film für das GB-/US-Publikum gedreht wurde, dennoch sollte man auf solche Details achten.
Gesehen von: Frodolein
Korrigieren
Nur als Info: In der Szene, in der Sascha (als Lebkuchenmännchen) vor Angelika wegrennt, sieht man im Hintergrund die Dorfbewohner. Dann wird wieder Angelika gefilmt, wieder das Männchen. Plötzlich sind die Dorfbewohner weg und in der nächsten Sequenz wieder da. Das wird auch im Audiokommentar zugegeben. Grund: zu wenig Statisten.
Gesehen von: Schattenläufer
Korrigieren
Der französische General ruft ein paar Mal laut "Bingo!". Das Bingospiel in dieser Form (durch einen Versprecher entstanden, nachzulesen bei wikipedia) wurde aber erst 1929 erfunden.
Gesehen von: rokkaron
Korrigieren
In der Szene, in der Jonathan Pryce (Delatombe) den Wald anzünden lässt, schiesst er aus einer Pistole 2 x hintereinander ab. Diese alten Pistolen mussten nach jedem Schuß neu geladen werden. Darum steht auch der Page immer hinter ihm mit dem Pistolenkasten. In einer anderen, späteren Szene macht er es korrekt: Nach einem Schuß nimmt er eine geladene Pistole. [Anmerkung/Korrektur: Das muss kein Fehler sein. Delatombe hat in anderen Szenen zwei Pistolen, auch in dieser könnte er mit zwei Waffen feuern. Wenn man mal genau aufpasst, schießt er erst mit links, dann mit rechts.] Korrigieren