dieSeher.de

Casanova (2005) - Filmfehler

(Casanova)


Regie:
Lasse Hallström.
Schauspieler:
Heath Ledger, Jeremy Irons, Oliver Platt, Lena Olin.

Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 95
In der Filmszene, der Hinrichtung Casanovas auf dem Markusplatz in Venedig tauchen mehrere Kutschen auf, in einer davon flieht Casanova vom Markusplatz. Es gab in Venedig aber zu keiner Zeit Kutschen, höchstens Sänften.
Gesehen von: Rolf Grube

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Casanova aus dem Zimmer der Nonne geht, sieht man bei der Totalen, dass über den Türen der "Nonnenzellen" elektrische Lampen hängen.
Gesehen von: derda

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Relativ am Anfang springt Casanova in eine Universität, als er aus dem Kloster flüchtet. Diese "Universität" befindet sich aber gar nicht in Venedig, sondern ist ein Theater in Vicenza, erbaut von Andrea Palladio. Er hätte also ziemlich weit springen müssen, um von Venedig in dieses Theater zu springen. [Anmerkung/Korrektur: Ich würde es nicht als Fehler bezeichen, sondern als künstlerische Freiheit! Dieser Raum gibt nunmal ein sehr imposantes Auditorium ab. Außerdem erhebt der Film zu keiner Zeit den Anspruch historisch und geographisch korrekt zu sein.]
Gesehen von: Christina
Korrigieren
Lena Olins Rollenname lautet Andrea. Das ist in Italien im allgemeinen ein männlicher Vorname.
Gesehen von: dvdwasinventedforme
Korrigieren