dieSeher.de

Chalte Chalte - Wohin das Schicksal uns führt (2003) - Filmfehler

(Chalte Chalte)


Regie:
Schauspieler:
Shah Rukh Khan, Rani Mukherjee, Jas Arora.

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Shah Rukh Khan bzw. sein Filmcharakter Raj hat während des Films mehrfach Probleme mit seinem (Film-)Ehering (abgesehen von der Tatsache, dass Film-Männer ihre Ringe nicht immer tragen): Minute 41: Raj packt seine Sachen für den Flug nach Griechenland. Hier trägt er bereits einen Ehering, obwohl er im Film noch gar nicht verheiratet ist. Minute 98: Raj und Priya kommen mit dem Auto bei der Party an, hier hat Raj noch seinen Ehering an. Im Gespräch mit Sameer und als Raj mit dem Kellner spricht, ist der Ring verschwunden. Minute 102: Raj kommt nach Hause und flirtet mit seiner Frau als "deren Nachbar". In der Szene hat Raj seinen Ehering auf einmal an der linken Hand, während im Rest des Films er ihn rechts trägt.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 89
Priya und Raj streiten sich, dabei kickt Raj seine Schuhe weg. Der eine landet auf dem Bett, der andere – wenn man die Flugbahn beachtet – rechts vorm Bett, also noch im Schlafzimmer. Raj stolpert kurz darauf später über diesen Schuh, der jetzt auf einmal bis in den Flur geflogen ist.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 32
Zu Beginn des Songs "Gum Shuda" wird noch mal der Betelverkäufer eingeblendet, der jetzt auf einmal einen roten Punkt auf der Stirn hat. Zuvor im Gespräch mit Raj bzw. im Hintergrund von Raj im Gespräch mit dem Postboten hatte er noch keinen Punkt auf der Stirn.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 71
Priya hat sich entschieden und verlässt das Haus, vor dem Raj immer noch wartet. Raj schmeißt vor Freude seine Jacke in die Höhe, die auf einer Steinmauer/Blumenbeet im Vordergrund landet. In der letzten Einblendung der Szene ist die Jacke dann aber plötzlich verschwunden.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 56
Im Song "Suno Na Suno Na" kommt Raj mit einem geklauten gelben Roller von links in die Gasse, in der Priya geht. Der Typ, dem der Roller gehört, kommt allerdings von rechts in die Gasse gelaufen.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 137
Raj ist dabei sich zu betrinken. Als Manu zu ihm kommt, ergreift dieser das Glas mit den Worten "Ich trink das aus!" ? das Glas ist danach nur noch 1/3 voll. Ohne dass jemand nachschenkt ist kurz darauf das Glas wieder zu 3/4 voll als Raj danach greift; Wortlaut: "Frauen! Was mach ich jetzt?"
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 59
Raj und Priya sitzen nach ihrem gemeinsamen Tag immer noch auf Mykonos fest. Da Priya aber dringend nach Athen muss, mietet Raj ein Auto und will Priya über Nacht dorthin fahren. Priyas Worte: "Willst du etwa die ganze Nacht durchfahren?". Die folgenden Szenen zeigen auch, dass sie auf ihrem Weg ausschließlich Landstraßen nehmen. Nur: Mykonos ist eine Insel und Athen liegt auf dem Festland!
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 119
Raj teilt die Souvenirs zwischen sich und Priya auf, dabei reißt er das gemeinsame Bild vom Wunschbrunnen gerade in der Mitte durch (Minute 63). Jetzt auf der Party zur Rettung von Raj's Firma greift Salim nach dem Fotorahmen mit diesem Bild, das jetzt einen deutlich markanteren Riss aufweist.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 67
In einer Rückblende erinnert sich Priya an die gemeinsamen Momente mit Raj, u.a. im Flugzeug als Raj sagt "Ja, ich hab schon verstanden ? theoretisch, aber mein Herz will es einfach nicht begreifen." In der Originalszene (Minute 43) klopft er sich mit der linken, flachen Hand auf die Brust. In der Rückblende hat er jetzt in der linken Hand Tickets und Reisepass fest umschlossen.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 141
Als Raj zu Priya's Haus kommt hat er sein Hemd in der Hose und die Hemdsärmel aufgerollt. Im Gerangel mit der Security bzw. der Polizei hängen Hemd bzw. Hemdsärmel raus/runter. Schnitt: Raj geht auf Priya zu und das Hemd steckt sauber in der Hose bzw. die Hemdsärmel sind beide sauber zugeknöpft. Letzte Einblendung in der Szene (von oben): Raj geht weg und das Hemd hängt wieder über der Hose.
Gesehen von: Nofretiri

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren