dieSeher.de

Chaos (2007) - Filmfehler

(Heya fawda)


Regie:
Youssef Chahine, Khaled Youssef.
Schauspieler:
Khaled Saleh, Mena Shalaby, Youssef El Sherif, Hala Sedki.

Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 3
Zu Beginn werden verschiedene Zeitungsartikel, samt Übersetzung gezeigt. In einer Schlagzeile heisst es: "Dt. Jason York Fired", was übersetzt wird mit "Dt. Jason York hat geschossen". Richtig wäre aber "Dt. Jason York wurde entlassen", was auch aus der nächsten Schlagzeile hervor geht.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: 29
Shane Dekker hört nach dem Banküberfall das Band ab, York spricht über Theorie, Praxis und Chaos. Nach einem Szenenwechsel sieht man ihn erneut, wie er das Band ein zweites (!) Mal abhört. An den Leuten im Hintergrund kann man gut erkennen, dass hier zweimal der selbe Take verwendet wurde. Am Ende dieser Szene kommt es dazu noch zu einem Schnittfehler, mach achte auf die Feuerwehrleute im Hintergrund, als Shane die Kopfhörer abnimmt. Sie kommen aus dem Gebäude, vor dem sie die ganze Zeit schon versammelt waren.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: 88
Beim finalen Kampf zwischen York und Shane Dekker, fällt Letzterer zu Boden. Direkt neben seinem Kopf sieht man das Fischernetz. Die Kameraperspektive wechselt und Shane liegt plötzlich deutlich von Netz entfernt.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei der Verfolgung des Bankräubers fährt Shane auf dem Motorrad durch einen Glasscheibe, diese zerspringt jedoch bevor er sie berührt.
Gesehen von: xkus

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 36
Bei der Verfolgung des Bankräubers fahren dieser und Shane (auf dem Motorrad) durch eine schmale Gasse. Der Bösewicht fährt einem Wagen die Tür ab. Diese liegt dann je nach Kameraperspektive mal am Auto und mal davor.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 10  |  Filmminute: 59
Connors und Shane betreten das Krankenzimmer, im Hintergrund sieht man, wie die beiden Streifenpolizisten den Raum verlassen. Nach einem Kamerawechsel geht der erste Polizist noch einmal aus dem Raum heraus.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 9  |  Filmminute: 34
Shane Dekker schiesst auf den Wagen des flüchtenden Bankräubers. Die erste Kugel schlägt in der Straße ein, die zweite am Kühlergrill und die dritte in der Frontscheibe. Nur bewegt Shane die Waffe dabei nicht! Die Einschläge wurde also später eingefügt.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren