dieSeher.de

Comedian Harmonists (1997) - Filmfehler

(Comedian Harmonists)


Regie:
Joseph Vilsmaier.
Schauspieler:
Ulrich Noethen, Ben Becker, Heinrich Schafmeister, Kai Wiesinger, Heino Ferch, Max Tidorf, Meret Becker, Katja Riemann.

Bewertungspunkte: 60  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Die "Comedian Harmonists" halten ihre erste Probesession in einem Bordell ab. Am Ende des Lieds, hält einer von ihnen eine der Animierdamen mit beiden Händen hoch, unter ihren Beinen, fest in seinen Armen.Die Dame trägt dabei ein langes, aber sehr hoch geschlitztes Kleid. In der ersten Einstellung befindet sich das Ende dieses Kleids oben, fest unter ihrem Po und zwischen seinen Armen, bedeckt dabei ihren Po und ihre Beine. In einer zweiten Einstellung hängt das Kleidende zwischen seinen Armen komplett herunter, ihre Beine und Po liegen frei. In einer dritten Einstellung ist es dann wieder oben, fest zwischen ihrem Po und seinen Armen, alles wieder bedeckt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nach dem Konzert auf dem amerikanischen Flugzeugträger fährt die Kamera von den Sängern über den Hafen. Im Hintergrund ist ein modernes Containerschiff zu sehen.
Gesehen von: Gunnar

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als sich am Ende die Türen des Zuges schließen, ist hinter Robert (Ben Becker) jemand mit einem Koffer zu sehen, der aussieht, als wolle er noch einsteigen (der Koffer wird angehoben), Schnitt und hinter ihm steht niemand mehr. Es kann aber auch keiner mehr eingestiegen sein, da zum einen die Zeit zu kurz ist und zum anderen die Türen schon geschlossen waren.
Gesehen von: J

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 37
Schnittfehler: Als Erna nach dem ersten Auftritt die Rosen verteilt, wechselt sie sehr oft die Position. Erst geht sie durch den Raum und gibt Robert eine Rose, dann kommt Charell herein und man sieht sie neben Harry stehen. Ein Wechsel in die Vogelperspektive und sie läuft noch immer durch den Raum und verteilt Rosen. Wechsel auf die andere Kamera und sie steht wieder neben Harry.
Gesehen von: Jennifer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 94
Als die Matrosen nach dem Auftritt auf der USS Saratoga applaudieren, kann man bei 01:33:34 den Green Screen links oben hinter den Köpfen sehen. Dieser wurde verwendet, um per Computer noch mehr Zuschauer einfügen zu können. Wurde offensichtlich bei der Bearbeitung vergessen.
Gesehen von: Jennifer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 95
In der Szene vor dem Auftritt beim Flugzeugträger kann man ganz kurz den US-Zerstörer USS Deyo erkennen (Bugnummer 989, große US-Flagge am Hauptmast, Filmminute ca. 1:35:00) Dieses Schiff mit Baujahr 1977 hätte in diesem Film nichts zu suchen. Kurz davor sind ebenfalls zwei moderne Kriegsschiffe in der Bucht zu erkennen (Filmminute ca. 1:34:55).
Gesehen von: Mischu

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nach der Abschiedsszene am Ende des Filmes auf dem Bahnhof fährt der Zug ab. Über der Dampflokomotive ist die elektrische Oberleitung des Drehortes zu sehen. Zu der Zeit, in der der Film spielt, dürfte es so etwas noch nicht gegeben haben. [Korrektur: Selbstverständlich gab es in den 30er-Jahren schon längst elektrische Lokomotiven und damit Oberleitung.] Korrigieren