dieSeher.de

Domino (2005) - Filmfehler

(Domino )


Regie:
Tony Scott.
Schauspieler:
Delroy Lindo, Mickey Rourke, Keira Knightley.

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 102
Die Kopfgeldjäger fahren am Ende des Films zu den Mafioso, um das Geld zu übergeben, es ist taghell. Kurz darauf ist es stockdunkel und als man die Helikopter sieht, dämmert es bereits wieder.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 36
Beim Verhör von Domino hat diese eine Zigarette in der Hand. Man sieht zweimal, dass es die rechte Hand ist. Bei 36:04min hat sie die Zigarette plötzlich in der linken Hand, nur um sie nach einem Wechsel der Kameraperspektive wieder rechts zu haben.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 62
Im Haus der Studentenverbindung kommt es zu Handgreiflichkeiten. Man sieht Ed Mosbey, wie er mit einer Eisenstange auf einen Jungen zugeht. Er hält diese Stange in beiden Händen. Dann wechselt die Kameraperspektive und man sieht ihn nur noch im Hintergrund. Die Stange hat er jetzt nur noch in der rechten Hand.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Am Anfang des Films erzählt Domino in der Offstimmme, dass ihr Vater gestorben ist, als sie drei Jahre alt war. Zum Ende hingegen sieht man die Szene der Beerdigung ihres Vaters, in der man ganz genau erkennt, dass Domino zu dem Zeitpunkt auf keinen Fall drei gewesen sein kann. Sie muss dann mindestens elf Jahre alt sein.
Gesehen von: Hades

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren