dieSeher.de

drei Tage des Condor, Die (1975) - Filmfehler

(Three Days of the Condor)


Regie:
Sydney Pollack.
Schauspieler:
Robert Redford, Faye Dunaway, Cliff Robertson, Max von Sydow, John Houseman.

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 33
Joe Turner „Condor“ rennt auf eine Einmündung zu. Dort steht blinkend ein roter LKW der nach links zu seiner Seite abbiegen wird. Am Straßenrand parken ein PKW und ein Lieferwagen an Parkuhren. Schnitt. Jetzt sieht man „Condor“ von vorne. Der rote LKW, der parkende PKW sowie der Lieferwagen mit den Parkuhren sind verschwunden.
Gesehen von: pompiers

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Ein Mitarbeiter des "Reinigungsteams" meldet aus dem Lieferwagen heraus an den stellvertretenden Direktor Higgins, dass es "sechs kalte Abgänge" (sprich Tote) gab und Higgins meinte, es müssten aber mit Condor insgesamt 7 sein. Diese Annahme ist unlogisch, denn Condor war ja derjenige, der den Vorfall gemeldet hat und dieser Umstand müsste Higgings wohl bekannt sein. [Anmerkung/Korrektur: Higgins will mit der Rückfrage überprüfen, ob Condor unter den Toten ist. Dann hätte sich der Anrufer, der den Vorfall gemeldet hat, nur als Condor ausgegeben. In Geheimdiesntkreisen kein ungewöhnliches Vorgehen.] Korrigieren