dieSeher.de

Dschungelbuch 2, Das (2003) - Filmfehler

(Jungle Book 2, The)


Regie:
Steve Trenbirth.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 75  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nachdem Shanti eine Karte auf den Dschungelboden gezeichnet hat, rennt Ranjan darüber und hinterlässt zwei dicke Fußabdrücke. In der nächsten Szene sind sie nicht mehr zu sehen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Am Anfang läuft Shir Khan durch eine Schlammpfütze und hinterlässt danach keine Pfotenabdrücke.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 62  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Das pyramidenartige Gebäude in der Ruinenstadt der Affen ist in Teil 1 komplett eingestürzt. Trotzdem ist es in Teil 2 wieder da.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Unter Colonel Hati bricht die Baumstammbrücke durch und er fällt ins Wasser. Dann taucht er bis in die Mitte des Kreises, den die Elefanten bilden. Er taucht auf, und man kann deutlich sehen, dass das Wasser an der Stelle viel zu flach ist (ca. 30 cm).
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nachdem Balu vor den Elefanten im Fluss geflohen ist, geht er aus dem Wasser raus. Merkwürdig, dass das (offensichtlich computeranimierte) Wasser keine vernünftigen Wellen schlägt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Mogli und Balu am Baum sind und Mangos essen, hat Balu eine geschälte Mango auf seiner „Kralle" aufgespießt. Dann erwähnt Mogli den Namen Shanti und Balu lässt die Mango fallen. Sie müsste eigentlich zermatscht auf seinem Bauch liegen, aber dieser ist in der nächsten Szene sauber und die Mango liegt auch nicht auf dem Boden.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nur zur Info: Irgendwann (die genaue Stelle weiß ich nicht mehr) sieht man im Hintergrund Wasserfälle, bei denen deutlich zu erkennen ist, dass sie gefilmt und einkopiert wurden. Diese Szene ist wahrscheinlich dem Anfang des 1. Teils nachempfunden, der die gleiche Stelle (auch mit deutlich sichtbar einkopierten Wasserfällen) zeigt.
Gesehen von: (unbekannt)
Korrigieren
Shanti kniet sich vor Ranjan auf den Boden, und putzt ihm auf der (von Ranjan gesehen) linken Backe die angemalten Tigerstreifen weg. Dann geht sie zum Baum und pflückt eine Frucht ab. Kurz davor sieht man eine komplette Aufnahme von Ranjan, wie er gar keine Streifen mehr im Gesicht hat, obwohl sie bloß eine Seit sauber geputzt hat. [Anmerkung/Korrektur: Wie man kurz sehen kann, wischt sich Rajan die restlichen Streifen mit der linken Hand aus dem Gesicht, bevor Shanti zu dem Baum geht.] Korrigieren
Als Shanti am Fluss Wasser holen will, albern Mogli und Ranjan herum und Shantis Wassergefäß fällt ins Wasser. Kurz darauf sieht man Mogli im Wasser planschen, das Gefäß ist nirgends mehr zu sehen. Später bringt er es Shanti aber wieder mit, als er ins Dorf kommt. [Korrektur: Das Gefäß kann man deutlich im Wasser liegen sehen!] Korrigieren