dieSeher.de

Dumm und Dümmer (1994) - Filmfehler

(Dumb & Dumber)


Regie:
Bobby Farrelly, Peter Farrelly.
Schauspieler:
Jim Carrey, Jeff Daniels, Lauren Holly.

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 19
Zum Beginn der Fahrt nach Aspin unterhalten sich Harry und Marv im Auto. Dabei sieht man durch das Seitenfenster den Hintergrund vorbeiziehen, allerdings wechselt dieser bei ein und derselben Konversation zwischen einer Kleinstadt und weiten Feldlandschaften hin und her.
Gesehen von: Mikko

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 92
In der Hotel-Szene, als Harry vom Gangster erschossen wird, bleibt der Schlitten seiner Automatik hinten stehen, ein eindeutiges Zeichen, dass das Magazin leer ist. In der gleichen Einstellung ist die Waffe wieder geladen, der Schlitten ist auf einmal wieder vorne.
Gesehen von: Thorsten

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 20
Kontinuität: Am Anfang sieht man den Wellensittich im Käfig. Dieser ist eindeutig blau. Als nachher der blinde Junge den toten Vogel in der Hand hält, ist dieser auf einmal grün.
Gesehen von: FS61

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 8
Als Lloyd Mary zum Flughafen fährt, sieht man in diversen Szenen (z.B. bei 4:38 min, BD), dass das Auto ein normales Lenkrad hat. Am Flughafen scheint dies jemand ausgetauscht zu haben, denn bei 8:32 sieht man am fetten Pralltopf, dass es ein Airbag-Lenkrad ist.
Gesehen von: Dr. Mottes

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Filminfo: Versteckter Gag: Jim Carrey heißt in dem Film Lloyd Christmas und seine angebetete Mary Swanson. Hätte er das Mädchen wirklich erobert und sie hätten geheiratet, dann wäre der Name der Frau "Mary Christmas".
Gesehen von: cartoonhero
Korrigieren
Auf dem Weg nach Aspen träumt Lloyd davon, wie gut er bei seinem Schwarm ankommt. Er macht den Alleinunterhalter vor einer Gruppe von Leuten in gemütlicher Runde vor dem Kaminfeuer. Alle tragen dicke Rentierpullies. Für das winterliche Aspen ganz normal - aber zu dieser Zeit glauben die beiden Hauptdarsteller noch, dass Aspen im so gar nicht winterlichen Kalifornien liegt, wo auch zu dieser Jahreszeit sehr angenehm warme Temperaturen herrschen. [Anmerkung/Korrektur: Die beiden wussten letztenendes, dass sie in die Rocky Mountains fahren, denn als Lloyd sich verfährt, sagt Harry: "Ich hab mir die Rockys immer höher vorgestellt". Lloyd hat diesen Traum während er sich verfährt.] Korrigieren
Kontinuität: In der Szene, als Lloyd sich im Auto erleichtert und in die Flaschen pinkelt, sieht man wie er die Flaschen (mindestens 4) Harry in die Hand drückt. In einer darauffolgenden Nahaufnahme sieht man, wie Harry die Flaschen alle in der Hand hält, obwohl er eigentlich am Steuer des Wagens sitzt. Nach dem Umschnitt hat er plötzlich die Hände am Steuer und die Flaschen scheinen verschwunden zu sein. [Anmerkung/Korrektur: Man sieht Harry nur in der Seitenansicht, seine Hände sind nicht zu genau zu sehen. Gut möglich, dass er die Flaschen hier weiterhin in den Händen hält und gleichzeitig lenkt.] Korrigieren