dieSeher.de

Elizabethtown (2005) - Filmfehler

(Elizabethtown)


Regie:
Cameron Crowe.
Schauspieler:
Orlando Bloom, Kirsten Dunst, Susan Sarandon.

Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Der Flughafen, auf dem Drew in Louisville landet, liegt im südlichen Teil der Stadt. Es kann nur der Flughafen sein, weil es nur den einen kommerziellen Flughafen in Louisville gibt. Auf dem Weg nach Elizabethtown fährt er unter anderem durch Downtown Louisville, vorbei an der Universität, am Slugger Field und anderen Wahrzeichen der Stadt - das alles liegt im nördlichen Teil von Louisville. Da Elizabethtown jedoch südlich von Louisville liegt, fährt Drew in die komplette falsche Richtung.
Gesehen von: Sandra

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 16
In der Szene, als Drew nach Louisville, Kentucky fliegt, um seinen toten Vater nach Oregon zu bringen, sieht man während des Gesprächs zwischen Claire und Drew im Hintergrund einen Schatten (0:16:08). Als sich Claire hinkniet, sieht man einen Mann im Gang stehen, der einen Gegenstand mit beiden Händen festhält. Gleich darauf erfolgt der Schnitt hin zu Drew (0:16:10). Bei 1:16:17 sieht man wieder einen Schatten, der zu den Beinen der entsprechenden Person gehört, während Claire immer noch kniend spricht.
Gesehen von: Helme

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Kontinuität: Während der Unterhaltung im Bankettsaal stellt Claire ihr Sektglas neben der Urne auf den Tisch und lässt es dort auch stehen, als sie und Drew sich zum Gehen umdrehen, da Drew Claires Hände hält. Nach dem nächsten Schnitt hat sie das Glas jedoch wieder in der Hand.
Gesehen von: TS_Garp

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Claire und Drew haben ihren Dialog in dem Hochzeitssaal. Die Urne von Mitchel steht auf dem Tisch. In der Aufnahme von vorne geht Claire an der Urne vorbei, und direkt danach wird der Schnitt auf eine Aufnahme von hinten gewechselt. Sie steht vor dem Tisch, und geht weiter in dieselbe Richtung wie vorher. Und dabei nochmal an der Urne vorbei.
Gesehen von: Idgie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Während des Fluges wird einmal kurz das Flugzeug von außen gezeigt, man sieht eine Boeing 747 (Jumbo). Allerdings fällt auf, dass dieses Flugzeug von außen keine American Airlines Aufdrucke hat, obwohl mit dieser Fluggesellschaft geflogen wird. Das kann nämlich auch gar nicht möglich sein, denn American Airlines besitzt nämlich gar kein Flugzeug mit diesem Typ!
Gesehen von: naumi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 70
Der Fehler ist in der Szene zu entdecken, als Drew mit der Urne seines Vaters die Hotellobby betritt und sich erschöpft auf eine Couch setzt. Claire, zunächst inmitten einer Gruppe weiblicher Hochzeitsgäste sitzend, setzt sich zu ihm auf die Couch. Bei 1:10:20 hält sie das Glas mit der rechten und linken Hand fest umschlossen. Bei 1:10:23 berührt sie mit der rechten Hand die Urne. Es folgt ein Schnitt und nun berührt sie mit der linken Hand die Urne (bei 1:10:26), während sie in der rechten Hand das Glas hält.
Gesehen von: Helme

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Drew sieht, wie der kleine Samson im Auto sitzt und den Motor startet, hört man, wie er laut "Hey!" ruft. Allerdings bewegt sich sein Mund nicht.
Gesehen von: Sandra

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nachdem Drew den Anruf seiner Schwester Heather bekommt hat, dass ihr Vater gestorben ist, steigt er vom Heimtrainer und schaut aus dem Fenster. Dort sieht er, wie seine Sachen, die er vorher noch aus der Wohnung geräumt hat, von drei Männern auf einen Pickup zum Abtransport geladen werden. In der einen Szene sieht man, wie eine Art weißes Weinregal auf dem Pickup steht. Dann folgt ein Closeup von Drew. Im nächsten Bild steht das Regal wieder auf dem Gehweg.
Gesehen von: Sandra

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei der Gedenkfeier für Drews Vater Mitch tanzt Drews Mutter Hollie für ihren verstorbenen Mann. Während des Tanzes sieht man, wie sich die Position des Mikrofons, welches Hollie vorher noch in der Hand gehalten hat, ändert. Mal liegt es nahe am Rand der Bühne, dann weiter in der Mitte, dann wieder am Rand usw.
Gesehen von: Sandra

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Drew zieht einen Trolley-Koffer durch eine Flughafenhalle. Es ist glatter Marmorboden zu sehen, trotzdem rattern die Räder des Koffers als würde er über Pflastersteine gezogen. [Korrektur: Passiert mir auch, das hat nichts mit dem Boden, sondern mit den Rädern zu tun.] Korrigieren
Kontinuitätsfehler: Während des langen Telefongesprächs der beiden Protagonisten zieht Drew seine Hose aus; man kann gut seine rot-orange-weißen Socken sehen. In einer Sequenz, die kurz darauf folgt, wäscht er diese Socken über dem Waschbecken aus und hängt sie nass zum Trocknen auf. Wenige Sekunden später liegt er auf seinem Bett und hat die Socken (trocken!) wieder an. Als er dann vor seinem Hotelzimmer über den Flur läuft, sind die Socken sogar grün! [Anmerkung/Korrektur: Da das Gespräch sich durch die ganze Nacht zieht und nicht kontinuierlich, sondern "auszugsweise" gezeigt wird, ist es durchaus möglich, daß Drew a) sich ab und zu frische Socken anzieht (warum auch immer) oder b) zwei Paar orange-weiße Socken besitzt. ] Korrigieren