dieSeher.de

Ende - Assault on Precinct 13, Das (2005) - Filmfehler

(Assault on Precinct 13)


Regie:
Jean-Francois Richet.
Schauspieler:
Ethan Hawke, Laurence Fishburne, John Leguizamo, Maria Bello.

Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: 76
Als die Leiche der Psychiaterin gezeigt wird, sieht man keine einzige Schneeflocke, obwohl das Schneetreiben nicht aufgehört hat.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 20
Bei der Busfahrt durch das Schneetreiben sieht man zweimal eine Kameraeinstellung von drinnen nach draussen (20:11min und 21:36min). Vom Schnee ist da nichts mehr zu sehen!
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 23
Als der Polizist dem Sergeant die Gefangenen vorstellt, kommen sie als letztes zu Bishop. Dieser dreht ihnen langsam den Kopf zu. Die Kameraperspektive wechselt und er dreht den Kopf erneut.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 28
Bishop sitzt in seiner Zelle, hat eine Zeitung in der Hand und wird von dem Junkie angequatscht. Je nach Kameraeinstellung hält er die Zeitung anders fest, man achte dabei auf die Finger seiner linken Hand. Zweimal bewegt er auch die Hand, und in er nächsten Einstellung hat er sie wieder an der Zeitung.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 90
Iris (die Sekretärin) kämpft am Ende gegen einen der Cops. Die Blutspur, die sie am Mundwinkel hat, ist dabei mal länger und mal kürzer.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren