dieSeher.de

Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam, Der (1995) - Filmfehler

(Englishman Who Went Up a Hill But Came Down a Mountain, The)


Regie:
Christopher Monger.
Schauspieler:
Hugh Grant, Tara Fitzgerald, Colm Meaney, Ian McNeice.

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Am Ende des Films, in der Kirche: Morgan kommt her und setzt sich neben den Schuldirektor, am Ende der Messe als alle rausgehen sitzt neben ihm eine Frau.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Hugh Grant erklärt, dass die Vermessung des Berges mit einem Theodolit durchgeführt wird. Das benutzte Vermessungsgerät ist aber ein Nivellier.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 36
Nachdem George Garrad den zerstochenen Reifen entdeckt, beschuldigt er die Dorfbevölkerung dieser Sachbeschädigung, was der einheimische Automechaniker Williams heftig dementiert. Daraufhin hebt Garrad beschwichtigend seine Hände und zeigt seine ölverschmierten Handflächen. In mehreren Szenen zuvor und danach stemmt er die Hände in die Hüften (er legt sie auch einmal auf seine Knie), seine Kleidung bleibt jedoch während dieser gesamten Filmsequenz absolut sauber.
Gesehen von: Maetze

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren