dieSeher.de

Fack ju Göhte (2013) - Filmfehler

(Fack ju Göhte)


Regie:
Bora Dagtekin.
Schauspieler:
Karoline Herfurth, Katja Riemann, Elyas M’Barek.

Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 81
Als Zeki die Mitarbeiterin vom Jugendamt mit Kuchen und Eierlikör bewirtet, ist je nach Einstellung mehmals wechselnd ein Stück Kuchen auf seinem Teller, dann wieder nicht.
Gesehen von: PanTom

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 44
In der Schwimmbadszene, als Zeki hereinkommt, hat er eine Badehose mit Knopf zum verschließen an. Nach dem Schwimmunterricht, als Lisi sich bei ihm bedankt, hat er eine Badehose mit Schnüren zum verschließen an. Später, als er mit Danger kämpft, hat er wieder die Badehose mit einem Knopf an.
Gesehen von: ichsehealles

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 99
Nachdem die Klasse den Zug mit Graffiti besprüht hat und Lisi und Zeki mit der Klasse das Ergebnis begutachten, sieht man Lisis Peace-Symbol, daneben der titelgebende "Fack ju Göthe"-Schriftzug von Burak und daneben einen grünen Totenkopf (72. Minute). Später, wenn Zeki kurz vor dem geplanten Überfall auf den Geldtransporter den Zug wiedersieht, ist zwischen dem Peace-Symbol und dem Totenkopf ein anderer gelber Schriftzug und der "Fack ju Göthe"-Schriftzug rechts vom Totenkopf. Außerdem ist der Schriftzug in dieser Szene deutlich größer als in der ersten (99. Minute).
Gesehen von: Dieter

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 80
In der Szene, als Zeki die Jugendamtangestellte bewirtet, stehen auf dem Tisch pinke Kerzen, die je nach Einstellung angezündet sind oder nicht.
Gesehen von: ichsehealles

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 14
Als Zeki seinen ersten Tag verbringt, parkt er vor der Schule und füllt seine Aktentasche mit Bierdosen. Als er aussteigt, ist die Aktentasche wieder leer.
Gesehen von: Atikerstin

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: 30
Als Herr Müller in die Klasse kommt, ist die Tafel geschlossen, als er aber auf dem Schreibtisch sitzt, ist die Tafel offen und ein Penis ist darauf zu sehen!
Gesehen von: Tom

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 32
Zeki Müller steigt in sein Auto und wird gefedert. Dies passiert unmittelbar, nachdem er der Klasse mitteilt, dass er Elisabeth Schnabelstedt vertritt, d.h. die Schüler können vorher gar nicht wissen, dass die Federn in seinem Auto deponiert werden müssen (statt nahe des Fahrrads von Schnabelstedt).
Gesehen von: smk

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 81
In der Szene, bei der Zeki die Jugendamtangestellte bewirtet, ist die Flasche Eierlikör erst zu, im nächsten Cut ist sie offen und danach wieder zu.
Gesehen von: ichsehealles

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 81
Zeki findet mittels GPS im gegrabenen Tunnel die Tasche und es kommt die Ansage "Sie haben Ihr Ziel erreicht". Er dürfte im Tunnel gar keinen Empfang zu einem Satelliten haben, da es schon in einem normalen Gebäude kaum Empfang gibt - und auch wenn er Empfang haben sollte, wäre die Genauigkeit so ungenau, dass er sein Ziel nur mit sehr viel Glück auf den Punkt treffen würde. Und selbst wenn er ein Handy benutzt hat, ist die Erdschicht über dem Tunnel eigentlich zu dick, um Empfang zu haben.
Gesehen von: p-ros

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 8  |  Filmminute: 98
Im letzten Viertel des Films, als Zeki bei dem geplanten Geldtransporterraub von Kindern angesprochen wird, ist das Fenster der Fahrerseite erst ganz unten, später halb oben.
Gesehen von: Eifelmerlin

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 5  |  Filmminute: 98
Ganz zum Schluss, als Zeki den Geldtransporter überfallen will und von den Schülern angesprochen wird, verwirft er seinen Plan. Währenddessen sitzt die ganze Zeit sein Komplize (Farid Bang) auf dem Beifahrersitz. Als er mit den Kindern eine Sekunde später vor der Ampel steht, ist der Beifahrersitz im Auto plötzlich leer.
Gesehen von: der_michi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 4  |  Filmminute: 44
In der Szene, in der Danger mit Zeki unter Wasser kämpft, ist das Tattoo von Zeki total abgekratzt. Es gibt leere Stellen vor dem Kampf, als Danger Zeki tritt, aber nach dem Kampf ist das Tatoo wieder ausgefüllt.
Gesehen von: unicornsarereal

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 2
Als Zeki am Anfang des Films aus dem Gefängnis entlassen wird, unterhält er sich kurz mit einem anderen Mithäftling. Dieser wird von einem Justizangestellten begleitet, der einen großen Schlüsselbund mit sich trägt. In der nächsten Einstellung trägt er diesen nicht mehr. Außerdem ist der Justizangestellte in der Einstellung erheblich schlanker. In der letzten Einstellung ist er wieder kräftiger gebaut.
Gesehen von: Hoef

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Zu Beginn des Films löst Zeki vor seinem Vorstellungsgespräch den Amokalarm aus. Man sieht deutlich, dass er nur mit einem Ellbogen die Scheibe des Melders einschlägt, und daraufhin sofort der Alarm losgeht. Das wäre in dieser Form jedoch nicht möglich. Die Melder sind so konstruiert, dass nach dem Einschlagen der Scheibe der Melder nochmals sehr tief und bewusst mit dem Finger eingedrückt werden muss. Mit dem Ellbogen würde das nicht klappen.
Gesehen von: der_michi
Korrigieren
Als Zeki Burkak, Danger, Chantal und Zeynep mit der Paintballwaffe abschießt, haben alle Farbe im Gesicht und auf der Kleidung. Aber als alle in der Klasse sind, haben auch noch andere Schüler die Farbe auf der Kleidung. [Anmerkung/Korrektur: Offensichtlich hat Zeki auch die anderen fehlenden Schüler damit "eingefangen".] Korrigieren