dieSeher.de

FC Venus (2006) - Filmfehler

(FC Venus)


Regie:
Ute Wieland.
Schauspieler:
Christian Ulmen, Nora Tschirner, Florian Lukas, Anneke Kim Sarnau.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 3
Kontinuität: Beim ersten Spiel im Film (Imma - Egestorf) läuft, nachdem die Mannschaft 2 Tore zurückliegt, der Gegenangriff. Man sieht, dass Steffen die Kapitänsbinde am rechten Arm trägt, und zwar zuletzt in der Kameraeinstellung, in der er auf Höhe des 16-Meterraums hinter dem Pfosten herläuft (2:16 - 2:18min). Als Steffen dagegen den Ball zu Udo flankt (ab 2:19min), ist diese Binde verschwunden.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 84
Kontinuität: Anna schießt den Elfmeter mit einem sauberen Ball auf dem nur locker etwas Gras draufliegt. Die Sauberkeit - nur ein paar kleine Flecken - des Balles kann man sehr gut in der verlangsamt wiedergegebenen Sequenz erkennen, in der Nico in die Ecke springt, auf die der Ball zufliegt, da sich der Ball dabei etwa 1 und ein halbes Mal sichtbar um die eigene Achse dreht (83:16 - 83:19min). Bei 83:25min fliegt der Ball immer noch auf das Tor zu, nur ist er jetzt extrem dreckig d. h. die sichtbare Seite des Balles ist durchgehend schmutzüberzogen. Im Verlauf der weiteren Szene ist er dann wieder sauber.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 4
Zu Anfang des Films wird Paul von seinem alten Freund auf dem Handy angerufen. Als der Freund auflegt hört man im Handy diesen typischen langanhaltenden Ton der eben das auflegen signalisieren soll. Solch einen Ton wird man allerdings bei einem Handy niemals hören, legt der Gesprächspartner auf geht das Handy einfach wieder in Stand-by.
Gesehen von: Chabibi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren