dieSeher.de

Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben (2004) - Filmfehler

(Cellular)


Regie:
Lasse Spang Olsen, David R. Ellis.
Schauspieler:
Kim Basinger, Chris Evans, Jason Statham.

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 85
Am Ende des Films werden Szenen aus dem Film gezeigt, in denen die Hauptpersonen ihr Telefon zücken. Anschließend sieht man auf dem Display jeweils einen Teil der Credits. U.a. sieht man auch den Polizisten Mooney, der ein schwarzes Handy in der Hand hält. Gezeigt wird dann aber das silbern-blaue Handy der Hauptcharaktere Ryan. Der Fehler wiederholt sich kurz darauf, als der korrupte Polizist Ethan ebenfalls ein schwarzes Handy am Ohr und plötzlich wiederum das silbern-blaue Handy von Ryan in der Hand hält.
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 18
Jessica Martin sitzt auf dem Dachboden, sie macht keine großen Bewegungen! Trotzdem kann man bei 18:20 ganz deutlich einen Schatten durch den linken Bildhintergrund laufen sehen!
Gesehen von: easyEyes

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Gegen Anfang des Films erscheint auf dem Handy während eines Anrufs "Low Signal". Diese Anzeige gibt es beim Nokia 6600 in echt gar nicht. Die kurz danach erscheinende "Low Battery" -Anzeige gibt es zwar, aber sie sieht nicht so aus wie im Film. [Anmerkung/Korrektur: Keine Fehler, sondern künstlerische Freiheit. Beide Effekte dienen nur der Dramatisierung und sind daher nicht als Fehler, sondern höchstens als Infos einzustufen.]
Gesehen von: Ex-6600-Besitzer
Korrigieren
Nur zur Info: Am Anfang des Films kann das Handy (Nokia 6600) ein Video in Hochformat, Fullscreen und sehr hohe Qualität abspielen. Das ist in der Realität unmöglich, selbst mit Zusatzsoftware.
Gesehen von: Ex-6600-Besitzer
Korrigieren
Kontinuität: Als Ryan in seinem Jeep auf dem Weg zur Schule ist, um den Sohn der Entführten zu retten, biegt er rechts ab, um auf das Schulgelände zu kommen. Hinter ihm befindet sich ein gelber Schulbus. Gegenschnitt - als man das Auto von vorne sieht, ist der Bus plötzlich nicht mehr zu sehen, obwohl er innerhalb nur einer Sekunde vorbei fahren müsste! [Anmerkung/Korrektur: Der Bus biegt kurz nach Ryan ebenfalls rechts zum Schulgelände ab. Nach dem Gegenschnitt ist der Abstand zwischen Ryans Pkw und dem Bus wahrscheinlich nur deshalb etwas größer, weil der Bus nicht so schnell wie Ryan in die Kurve fahren konnte und vorher stärker abgebremst hat.] Korrigieren