dieSeher.de

Fog - Nebel des Grauens, The (2005) - Filmfehler

(Fog, The)


Regie:
Rupert Wainwright.
Schauspieler:
Selma Blair, Tom Welling, Maggie Grace.

Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 75
Als Miss Korbitz die Tür aufgemacht hat, steht sie im Türrahmen. Als sie mit dem Jungen spricht, steht sie ca. 2 m davor, dann in der nächsten Einstellung, bevor sie aus dem Haus geht, wieder im Türrahmen.
Gesehen von: hugosworld

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Im Film wird gesagt, dass der Nebel zwischen 12 und 1 Uhr in der Stadt ist. Als Stevie im Leuchtturm von einer der Gestalten aus dem Nebel verfolgt wird und außen an der Glaswand entlangläuft, sieht man eine Uhr, auf der es 10 vor 10 ist. [Anmerkung/Korrektur: In dem verschlafenen Netz können Uhren auch mal nicht richtig gestellt oder stehen geblieben sein. Das ist auch in heutigen westlichen Großstädten so, vgl. S-Bahnstationen, obwohl wir Funkuhren haben.] Korrigieren
Als die Gründerväter der Stadt das Lepraschiff anzünden, sieht man die Leprakranken unter Schmerzen über das Deck stolpern. Lepra nimmt allerdings jegliches Gefühl für Hitze, Kälte und Schmerz. [Anmerkung/Korrektur: Weil Leprakranke keine Schmerzen verspüren, sitzen die seelenruhig herum während sie verbrennen? Und sie geraten auch nicht in Panik, wenn ihnen klar wird, dass sie gleich sterben werden – Schmerzen hin oder her? Woran will man denn erkennen, ob die Leprakranken Schmerzen haben, oder "nur" Todesangst?] Korrigieren