dieSeher.de

Gravity (2013) - Filmfehler

(Gravity)


Regie:
Alfonso Cuarón.
Schauspieler:
Sandra Bullock, George Clooney, Ed Harris.

Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 72
Beim Eintritt in die Erdatmosphäre werden die Reibungskräfte so stark, dass die chinesische Raumstation Shenzhou zerrissen wird und die Rettungskapsel isoliert glühend in Richtung Erde stürzt. Die wackelnden Kamerabewegungen sowie die heftigen Drehbewegungen inclusive dem Glühen der Kapsel beim Umschnitt auf die Totale suggerieren starke Bremskräfte, welche auf die Kapsel wirken. Der Fehler dabei: Sowohl der Helm von Ryan Stone (vor der Zerstörung der Raumstation) als auch mehrere kleine Gegenstände (Beilagscheibe, Stift) schweben in der Kapsel herum, als sei diese immer noch in der Schwerelosigkeit bzw. nur der Mikrogravitation ausgesetzt.
Gesehen von: charisma

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 57
Dr. Stones Tränen schweben aus ihren Augen, als sie um ihre zweifelhafte Lage im Sojus-Kapsel trauert. Aufgrund der Oberflächenspannung müssten ihre Tränen an ihrem Gesicht aber haften bleiben und nicht in der Kapsel "herum schweben".
Gesehen von: Memo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren