dieSeher.de

Hamlet (1996) - Filmfehler

(Hamlet)


Regie:
Kenneth Branagh.
Schauspieler:
Riz Abbasi, Richard Attenborough, Kenneth Branagh.

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Ophelia´s Sargdeckel von ihrem kummererfüllten Bruder geschlossen wird, zuckt Ophelia mit den Augen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Der tote Hamlet wird von den Männern über diverse Unebenheiten getragen und dementsprechend durchgeschüttelt. Wahrscheinlich keine Absicht, aber Kenneth Branagh blinzelt bei dieser Szene.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In einer der "Spiegelsaalszenen" erkennt man einen Blitz in einem Spiegel und ganz kurz die Kameramannschaft ("Sein oder Nicht-Sein"-Szene).
Gesehen von: SybillePeter

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Ziemlich am Anfang des Filmes, als Hamlets Mutter und sein Onkel in der Kirche stehen: Wenn sie von hinten gefilmt werden, stehen sie relativ weit auseinander. Wenn sie aber von vorne gefilmt werden, stehen sie ziemlich nahe beisammen. Die Perspektive wechselt einige male.
Gesehen von: Mia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Detail: Als Hamlet im Sarg liegt, erkennt man an den Schuhen/Stiefeln Schnee, er müßte als vorher noch im umliegenden Schnee gelaufen sein, was Tote kaum können.
Gesehen von: SybillePeter

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren