dieSeher.de

Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo (2008) - Filmfehler

(Harold and Kumar Escape from Guantanamo Bay)


Regie:
Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg.
Schauspieler:
John Cho, Kal Penn, Neil Patrick Harris, Christopher Meloni.

Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der sie aus dem Bordell ("Fox Hole") flüchten, feuert die Bordellvorsteherin 3 Schüsse aus einer doppelläufigen Schrotflinte ab. Abgesehen davon zielt sie beim 2. Schuss in die falsche Richtung.
Gesehen von: Simple

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Harold hat am Anfang des Films die Schnittwunde aus dem Ende des ersten Teils. Als sie jedoch im Flugzeug nach Amsterdam sitzen, ist die Wunde verschwunden, auch ist keine Narbe zu sehen. [Anmerkung/Korrektur: Er überklebt sich die Wunde mit einem hautfarbenem Pflaster, wie in einer kurzen Szene zu sehen ist, deswegen ist die Wunde am Flughafen nicht mehr zu sehen.] Korrigieren