dieSeher.de

High School Musical (2006) - Filmfehler

(High School Musical)


Regie:
Kenny Ortega.
Schauspieler:
Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed.

Bewertungspunkte: 67  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der Troy das Training schwänzt und zum Vorsingen rennt, ändern sich seine Schuhe: mal sind sie weiss mit blauen Streifen dann blau mit weisen Streifen.
Gesehen von: Liz

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 62  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nach dem Theaterunterricht, als Troy Gabrielle mit dem Handy angebimmelt hat und alle die Klasse verlassen: Man sieht, das Jason die Klasse verlässt. Troy wartet vor der Klasse vor Gabrielle. Die beiden begrüssen sich und schwups, verlässt Jason nochmal die Klasse.
Gesehen von: luna71

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Ganz am Anfang, in der Szene als Troy und Gabriella Karaoke singen, fällt Gabriella von der Bühne runter und schaut ganz verängstigt nach unten. Sie kann dabei nicht singen, aber der Song geht trotzdem mit ihrer Stimme weiter.
Gesehen von: The_Hoff

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 54  |  Filmminute: 86
In der Szene als Troy und Gabriella "We breaking free" singen hat Gabriella am Ende des Liedes erst das Mikro in der linken Hand und einen Schnitt später in der rechten.
Gesehen von: Mareike

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Stelle im Film, wo die Schüler in der Cafeteria das Lied "Stick To The Quo" singen, rutscht Gabriella auf einer Milchpfütze aus, doch als sie nur kurze Zeit vorher schon einmal vorbeigekommen ist, war dort noch keine Milch. Die Milch kann auch in der Zeit in der die Stelle nicht zu sehen ist, dahin gekommen sein, da dies nur wenige Sekunden sind und die Schüler am Tanzen waren und auch keiner eine Milchtüte in der Hand hatte.
Gesehen von: FrÄnzi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Während der Szene, wo sie "Stick to status quo" singen, kurz nachdem die Pause durch Sharpays Schrei ist. Man sieht eine Nahaufnahme, in der Sharpay vom Geländer weggeht und in der Totalen steht Sharpay am gleichen Platz wie vorher.
Gesehen von: Black Jack

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nach dem Lied "Stick to the status quo" rutscht Gabriella in einer Milchpfütze aus, wobei ihr die Pommes mit Soße (oder so was ähnliches) über den Kopf fallen. Komischerweise aber bleibt die Milchtüte auf dem Tablett stehen, was kaum möglich ist, weil das Tablett fast senkrecht steht. Man könnte meinen, die Tüte sei angeklebt.
Gesehen von: DaniCalifornia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Gleich am Anfang des Filmes, kurz nach dem Karaoke-Lied "Start of something new" tauschen Troy und Gabriella ihre Handynummern aus. Dumm nur, dass nur Gabriella ihre Nummer eingibt, Troy macht lediglich ein Foto von sich und gibt ihr dann ihr Handy zurück. Als er dann später in der Schule ihr Handy anklingelt, dürfte also gar kein Foto von ihm auf ihrem Display erscheinen, da seine Nummer ja unbekannt ist. [Korrektur: Zwischen Karaoke und dem ersten Schultag sind zwei Wochen vergangen. Troy sagte nach dem Karaoke, er werde sie anrufen. Er könnte dies in der Zwischenzeit getan haben, daher hat sie die Nummer!] [Gegenkorrektur: Troy kann Gabriella nicht zwischenzeitlich angerufen haben, da beide ziemlich überrascht sind, sich in der Schule zu treffen. Und sie sagt ja auch, dass sie gedacht hat Troy morgens noch im Hotel zu sehen. Dass er mit seinen Eltern schon früher abgefahren war hätte er ihr dann auch schon am Telefon erklären können.]
Gesehen von: Janny

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 18
Sharpay trägt sich fürs Paarsingen des Schoolmusicals ein (12:08min), wobei ihr Name perfekt, also ziemlich genau auf der vorvorletzten Linie dieses Feldes geschrieben worden ist. Als Troy bei 17:17min auf das Tableau der Paarsingeneinträge schaut, ist jedoch Sharpays Nachname Evans um eine ganze Reihe nach unten gerutscht.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Wenn bei "What I've been looking for" in der Sharpay und Ryan Version, Ryan seinen Jazz Square macht, hört Sharpay auf zu singen und schaut Ryan verärgert und verwirrt an. Ihre Stimme ist aber weiterhin zu hören.
Gesehen von: Judith

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Gleich beim Eröffnungssong (Start of Something New) singen Troy und Gabriella mit vermeintlichen Funkmikrofonen. Bei genauerem Hinsehen kann man jedoch erkennen, dass es sich bei beiden Mikrofonen um normale, schnurgebundene Mikrofone handelt (Shure SM58 o.ä.), in denen ein Stück abgeschnittenes Mikrofonkabel inkl. Stecker steckt. Daher dürfte von den beiden eigentlich nicht viel zu hören sein.
Gesehen von: Sven

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene ganz am Anfang, wo man Troy mit seinem Vater das erste Mal sieht und die Mutter reinkommt, gibt sein Vater Troy den Ball. Man sieht einmal kurz die Mutter. Dann wieder Troy und seinen Vater. Troy nimmt diesem den Ball weg, obwohl er ihm diesen doch zuvor gegeben hat.
Gesehen von: Myrii

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Sharpay kurz vor "Stick to the Status Quo" ans Geländer tritt und die Kamera langsam von ihr runter zur Cafeteria fährt, sieht man in der Glasbrüstung des Geländers deutlich das Spiegelbild des Kamera-Krans.
Gesehen von: Vivi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Zusatzinfo: Die deutsche Synchronisation stimmt nicht immer mit dem englischen überein. Beispiel: Die Schule beginnt wieder, Chad sieht Sharpay und meint, dass sie ihre Ferien wie immer mit "Klamotten kaufen" verbracht hat. Im englischen Original sagt er jedoch "buy mirrors" (Spiegel kaufen). Noch ein Beispiel: Szene Bibliothek, Chad erzählt, dass seine Mutter schon 27 mal ein Musical gesehen hat, im Englischen jedoch nur 26 mal. Lustigerweise stimmt aber der deutsche Untertitel immer mit dem Englischen überein! [Anmerkung/Korrektur: Chad erzählt im Englischen, dass seine Mutter das Musical 27 mal gesehen hat und im Deutschen sagt er, dass seine Mutter das Musical 26 mal gesehen hat.] [Anmerkung: Das kann aber einfach an der Lippenbewegung liegen. Sechsundzwanzig ist Twentyseven ähnlicher als Siebenundzwanzig. Bei dem "b" aus sieben müsste Chad die Lippen schließen, was er bei twenty nicht tut. Dem Zuschauer würde auffallen, dass das nicht ganz passt, daher: ein eher gewollter Übersetzungsfehler aus ästhetischen Gründen.]
Gesehen von: Dani California
Korrigieren
Info: Als Troy vor seinem Kumpel Chad abhaut, nimmt er eine Abkürzung durch eine Autowerkstatt. Dies ist eine übliche Einrichtung an amerikanischen Schulen, da man "Mechanik" als freiwilliges Fach wählen kann.
Gesehen von: DaniCalifornia
Korrigieren
Zusatzinfo: Sowohl Vanessa Anne Hudgens (Gabriella) als auch Zac Efron (Troy), Ashley Tisdale (Sharpay) und Monique Coleman (Taylor) traten alle in der Serie Hotel Zack & Cody auf.
Gesehen von: Andreas
Korrigieren
Info: Nur in der englischen Version wird klar, dass Ryan ein riesen Ashton (Kutcher) Fan ist. In der deutschen Version wird das übersynchronisiert.
Gesehen von: Judith
Korrigieren
Info: Wie wahrscheinlich schon aufgefallen, singt Zac Efron im ersten Teil nicht selber. Seine Stimme wurde durch die von Drew Seeley ersetzt. Der Grund ist umstritten. Einerseits heißt es, dass die Lieder nicht in Zacs Tonart geschrieben wurden, andererseits, dass Zac im Stimmbruch war. Eins ist aber klar, im zweiten Teil singt Zac selber. [Anmerkung: Der Song "Breaking free" wurde allerdings nochmal neu von Zac Efron eingesungen.] [Anmerkung/Korrektur: "Breaking Free" wurde nicht neu eingesungen. Allerdings sind die Stimmen beider Leute zuhören, sowohl bei "Breaking Free", als auch bei "Start Of Something New". Bei beiden Liedern hört man Zac sie eröffnen, dann übernimmt Drew. Bei "Start Of Something New" beendet Zac auch das Lied und Drew übernimmt die Mitte.]
Gesehen von: Judith
Korrigieren
Gabriella hält beim Recall (sie singt mit Troy "Breaking free") das Mikrofon oft zwischen Bauch und Brustkorb - viel zu weit weg vom Mund. [Anmerkung/Korrektur: Es kommt aber drauf an, was für Micros die haben. In der Schule haben wir auch Micros, die man bis zu 50 cm vom Mund weghalten kann und man hört trozdem alles!!!] Korrigieren
Etwas unlogisch, dass Troy es schafft, auf Gabriellas Balkon zu klettern, wenn er in der einen Hand das Handy hält. Obwohl dies eine Anstrengung sein müsste (auch für einen Sportler), hört man keinerlei Anstrengung, während er spricht. [Korrektur: Es könnte aber sein, dass eine Außentreppe auf den Balkon führt. Denn dieser ist nie ganz zu sehen und so eine Treppe ist durchaus üblich.] Korrigieren
Schnittfehler: Zu Beginn des Filmes, beim Karaoke-Singen: Troy hat mal das Mikro in der Hand, mal ist es im Mikro-Ständer. [Anmerkung/Korrektur: Er kann ja auch das Mikro immer wieder rausgenommen und wieder reingesteckt haben.] Korrigieren
Ungefähr in der Mitte des Filmes, als Troy in der Cafeteria versucht, mit Gabriella zu reden: Sie hat ein Tablett mit Essen in der Hand und setzt sich hin, vor ihr steht nun das Tablett. Die Kamera schwenkt zu Troy und wieder zurück zu Gabriella, et voila; Das Tablett ist verschwunden. Auch wenn Gabriella keinen Hunger hat, so schnell konnte sie das Tablett nicht loswerden. [Anmerkung: Ich habe mir die Szene mehrmals angeschaut. Klar sitzen dort mehrere Schüler am Tisch, aber alle haben ein Tablett vor sich stehen. Gabriella kann ihr Tablett nirgends hin schieben.] [Anmerkung/Korrektur: Ich habe mir die Szene auch mehrmals angesehen, aber der Schüler, der von Gabriella aus gesehen links neben ihr sitzt, hat eindeutig kein Tablett vor sich stehen, lediglich eine Milchtüte. Vielleicht vermittelt ja die rote Tischplatte den Eindruck, dass vor ihm ein Tablett steht, was ja auch rot ist, er hat aber definitiv nur eine Milchtüte vor sich. Dann schwenkt die Kamera zu Troy und wieder zurück und Gabriellas Tablett ist verschwunden, ihr linker Sitznachbar beginnt jetzt mit einem Tablett vor sich einen Hamburger auszupacken (genau das Essen, das auch Gabriella zuvor auf ihrem Tablett stehen hatte). Sie hat es ihm also eindeutig zugeschoben.] Korrigieren
Als Gabriella mit Taylor nach dem Lied "Stick to the Status Quo" redet, hat sie blaue Ohrringe. In der nächsten Szene- in Troys Geheimversteck- sind sie auf einmal weiß. [Anmerkung/Korrektur: Zuerst sollte man mal erwähnen, dass es ganz verschiedene Ohrringe sind, die sich nicht nur durch die Farbe unterscheiden. Es könnte ja sein, dass sich Gabriella für Troy "aufbrezeln" will und deswegen die Ohrringe wechselt. Die Möglichkeit dazu hätte sie ja, weil sie den Spind öffnet und dort die Nachricht von Troy sieht. Vielleicht hat sie die Ohrringe ja im Spind verstaut gehabt, falls einer verloren geht.] Korrigieren
In der Mitte des Films, als Troy schnell nach Gabrielle rennt, um sie zum Singen abzuholen, bleibt er stehen und wartet auf sie. Als sie aus der Klasse kommt, sagt er, es sei schon spät und schaut auf seinen Arm. Man kann aber deutlich sehen, dass er keine Uhr trägt, wie kann er also die Zeit wissen? [Korrektur: Für mich sieht es mehr so aus, als wolle er ihr damit signalisieren, dass er ja schon so lange auf sie wartet und nicht, dass er auch gerade erst selber am verabredeten Ort ankam.] Korrigieren
Als das Basketballspiel abgebrochen wird, wegen einem technischem Defekt und die Schüler die Halle verlassen müssen, sieht man mitte- rechts unten einen filmenden Kameramann. Ich glaube kaum, dass das Spiel aufgezeichnet wird. [Korrektur: Das ist das Filmteam vom Fernsehen, denn im HSM2 erzählt der Vater von Sharpay, dass er Troy im TV hat Basketball spielen sehen, daher: kein Fehler.] Korrigieren
Die Rückennummern der Basketballer ändern sich mehrfach! Troy trägt zum Beispiel am Anfang des Filmes die Nummer 14, in der Mitte immer mal wieder die 10 und am Ende dann wieder die 14. [Anmerkung/Korrektur: Es stimmt schon, dass sich die Nummern ändern, aber sie tragen ja auch unterschiedliche Trikots(mal weiß, mal rot). Die Spieler tauschen untereinander die Trikots, damit sie beim Training innerhalb der Mannschaft zwei Teams bilden können, daher die unterschiedlichen Nummern und kein Fehler!!!] Korrigieren
Troy versteckt sich beim Vorsingen ganz hinten im Eingang. Dort kann man ein rotes Plakat mit "Twinkle Town" sehen. Als Gabriella und er sich fürs Vorsingen melden, ist das Plakat plötzlich weg. [Anmerkung/Korrektur: Nein, es ist nicht weg. Es wird nur aus einem anderen Kamerawinkel gefilmt, deshalb sieht man es nicht!] Korrigieren
In der ersten Stunde, als Troy und andere ihre Handys abgeben müssen, läuted es viel zu früh (kaum dass die Stunde angefangen hat) [Korrektur: Das wird daran liegen, dass das die "home room" Stunde war. Diese dauert kürzer, als normale Unterrichtsstunden, und ist dazu da, Ankündigungen zu machen (zum Beispiel wegen des Musicals) und die Anwesenheit festzustellen.] Korrigieren
Als Troy Gabriella sein Versteck mit den vielen Pflanzen zeigt, sagt er, seine Freunde wüßten nichts davon. Später im Film geht er wieder in das Versteck. Chad redet noch mit Taylor, danach gehen er und zwei andere zu Troy, um mit ihm zu reden. Eigentlich dürften sie ihn aber gar nicht finden, da sie von der Terrasse nichts wissen. [Korrektur: Es könnte sein, dass Troy das Versteck seinen Freunden gezeigt hat, nachdem er es Gabriella gezeigt hat, oder dass einer von ihnen ihn zufällig mal da getrogffen hat, immerhin war das ja kein richtiges Versteck sondern einfach nur ein Ort auf dem Dach, den jeder über die Treppe betreten kann.] Korrigieren
Als das ganze Team auf Troy einredet, das Singen sein zu lassen, sagt Chad: "Wer wird nächsten Freitag bei der großen Entscheidung ein schlimmes Debakel erleben, wenn Troy für die Schulshow vorsingt?" Als Sharpay und Ryan später Gabriella und Troy beim Üben beobachten, sagt Sharpay "Die Recalls sind Donnerstag". Erst danach lässt Sharpay sie auf Freitag verlegen. [Anmerkung/Korrektur: Der Fehler stimmt nicht, da Chad meint, dass durch die Singerei Troy keine Zeit mehr hat zum trainieren und somit werden sie "am nächsten Freitag bei der großen Entscheidung (Basketball) ein schlimmes Debakel erleben". Somit ist es egal ob der Recall Donnerstag oder Freitag ist.] Korrigieren