dieSeher.de

Hängt ihn höher (1968) - Filmfehler

(Hang ’Em High)


Regie:
Ted Post.
Schauspieler:
Clint Eastwood, Inger Stevens, Ed Begley.

Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 77
Bei der großen Hinrichtungsveranstaltung: Es stehen 5 Delinquenten unter ihren Stricken. Die Falltüren werden durch Herausziehen eines Metallstabes, an dem eine runde Öse befestigt ist, ausgelöst. Um alle Falltüren gleichzeitig zu öffnen, schiebt der Henker einen Holzstock durch alle Ösen. Allerdings sieht man ganz deutlich nur 4 davon, obwohl es eigentlich 5 sein müssten. [Anmerkung/Korrektur: Es stehen 6 Delinquenten am Galgen, nicht 5.]
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 10  |  Filmminute: 83
Bei der großen Hinrichtungsszene erkennt man ganz deutlich, dass der Mann ganz links beim Sturz durch die Falltür beide Arme nach oben reißt, obwohl sie doch auf dem Rücken gefesselt sind.
Gesehen von: sumida

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren