dieSeher.de

Hugo Cabret (2011) - Filmfehler

(Hugo)


Regie:
Martin Scorsese.
Schauspieler:
Asa Butterfield, Chloe Moretz, Ben Kingsley.

Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 80
Als Hugo im Gleisbett am Bahnhof einen Schlüssel entdeckt, liegt dieser auf den Schottersteinen. Nachdem er runter gesprungen ist, um ihn aufzuheben, liegt er plötzlich auf einer der Holzschwellen.
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 14  |  Filmminute: 53
Nachdem der mechanische Mensch zu Ende gezeichnet hat, rastet der Kopf deutlich sicht- und hörbar in der senkrechten Position ein. In einer der nächsten Einstellungen ist er dann wieder nach vorne gebeugt. Die darauffolgende Einstellung zeigt ihn wieder senkrecht stehend.
Gesehen von: GPsy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 89
Als Tabard den Film anhält, ist auf der Rolle noch ein gutes Stück Film. Er nimmt dann die Hand bedeutungsvoll von der Kurbel. In der nächsten Einstellung ist die Rolle leer, ohne dass jemand eingegriffen hat (oder Tabard hat es unheimlich schnell während des Schnitts gemacht).
Gesehen von: GPsy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 57
Das Geheimfach oben im Schrank steht an der rechten Seite ein Stück hervor. Als Isabelle dann auf die Leiter steigt, steht aber die linke Seite hervor.
Gesehen von: GPsy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 80
In der Szene, kurz bevor Hugo (im Traum) einen Schlüssel auf den Gleisen findet, wird er gezeigt, wie er sich schlafen legt. Dabei wird die Taschenuhr, die Hugo vorher aufgezogen hat, in der Totalaufnahme gezeigt und man kann sehen, dass das Zifferblatt in Hugos Richtung zeigt. Als Hugo und die Uhr kurz danach zusammen gezeigt werden, zeigt das Zifferblatt plötzlich in die entgegengesetzte Richtung.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren