dieSeher.de

Hulk (2003) - Filmfehler

(Hulk, The)


Regie:
Ang Lee.
Schauspieler:
Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas, Nick Nolte.

Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: 89
In der Szene, in der sich Betty mit Bruces Vater in ihrer Wohnung unterhält, ist der Knopf ihrer Brusttasche einmal offen, und nach dem Schnitt auf Bruces Vater wieder zu.
Gesehen von: Leif18

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 53  |  Filmminute: 12
Am Anfang, als Banner mit aufgesetztem Helm an seinem Labor ankommt, nimmt er den Helm ab, als er Betty sieht. In der Nahaufnahme ist sein Haar durcheinander, ein paar Strähnen hängen ins Gesicht. Es folgt ein Schnitt zu Betty und zurück zu Banner - siehe da, seine Frisur ist wieder wie neu.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: 68
Das Loch in der Windschutzscheibe des Autos (durch das Hulk den Hund geschmissen hat) hat am nächsten Morgen eine andere Größe als am Tag zuvor.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 114
In der Szene mit Betty und Hulk in San Francisco sieht man in der Weitaufnahme, dass die Sonne hinter ihnen steht, also die Schatten nach vorne wirft. In den Nahaufnahmen von Bruces Verwandlung sieht man an den Schatten, dass die Sonne vor ihnen stehen muss.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 6
Nachdem Bruce geboren wurde, wird er als kleines Kind gezeigt, dabei schaut er seiner Mutter zu wie sie im Garten arbeitet. Er hat dabei einen Schnuller im Mund. Wenn man genau hinguckt, ist dort ein Loch drin. In der nächsten Szene sind zwei Löcher im Schnuller.
Gesehen von: Dennis

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 92
Als Hulk sich aus dem Tank, in dem er träumen soll, befreit, tritt er zuerst die Türe heraus - aber kein Tropfen Wasser tritt aus, obwohl der Tank bis zum Rand voll ist und die Türe an der Seite ist. Erst als er das Fenster raustritt, kommt auch Wasser mit...
Gesehen von: benny

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: 66
Die Wahnsinns-Stretch-Hose von Hulk wurde ja bereits angesprochen - auch, dass er nach dem Kampf mit den Hunden am See dann doch mal nackt zu sein scheint. In dem Moment allerdings, als von innen aus dem Auto heraus gefilmt ist, wie (Ex-)Hulk auf sie zu stolpert, erkennt man klar, dass der Schauspieler eine hautfarbene Hose trägt.
Gesehen von: Zweiblum

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Zusatzinfo: Der Erfinder von Hulk, Stan Lee, ist kurz als erschrockener Passant zu sehen. Ebenso ist auch der Schauspieler der TV-Serie, Lou Ferrigno, zu sehen, als "Sicherheitschef". [Anmerkung: Die beiden gehen am Anfang des Filmes zusammen aus dem Gebäude, in das Bruce hineinwill, und unterhalten sich über Sicherheitsvorkehrungen.]
Gesehen von: murphy
Korrigieren
Sobald sich Bruce Banner in den Hulk verwandelt, platzen alle seine Kleider vom Leib, bis auf die Hose. Schon verwunderlich, da seine Taille etwa 2-3 mal breiter wird! [Anmerkung: Faszinierend, was eine Hose mit Gummizug alles für Belastungen aushält. Nicht nur, dass sie plötzlich die x-fache Größe hält, nein, auch Explosionen und so können ihr nichts anhaben. Und wenn der Hulk wieder zum Menschen schrumpft, dann ist die Hose nicht mal ausgeleiert, oder nur kurzzeitig.] [AnmerkungTeam: Das ist natürlich ein Stilmittel, das sich auch in anderen Hulk-Adaptionen wiederfinden lässt. Daher nur als Info.]
Gesehen von: raiseer, Mad Maddin
Korrigieren
Nette Anspielung: Als Hulk aus seinem Haus ausbricht, den Wissenschaftler an eine Pfütze wirft und danach wegspringt, schlägt die Pfütze genauso kleine Wellen wie damals in Jurassic Park (denn Hulk wurde genau wie die Dinos von der George Lucas Traumfabrik ILM gerendert!
Gesehen von: Woife
Korrigieren
Nur zur Info: Es ist schon auffällig, wie leicht die Soldaten so manchen eigentlich tödlichen Zusammenstoß mit dem Hulk überleben. Am augenscheinlichsten ist (neben den Heli-Abstürzen) die Szene, in der ein Soldat aus dem gerade ca. 200 m geworfenen Kampfpanzer steigt (leicht zerknittert versteht sich), während im Hintergrund Hulk davon hüpft.
Gesehen von: Fox
Korrigieren
Eher zur Info: In diesem Film werden RAH-66 "Comanches" (Prototypen) zur Tötung von Hulk eingesetzt. Sie führen ungelenkte 70 mm Hydra und radargesteuerte AGM-114 Hellfire Raketen mit sich. Zwei Dinge werden mit den Hellfires wohl nicht so ganz richtig dargestellt: Als erstes ist zu nennen, dass Hellfires einen hohen Bogen fliegen, um das Ziel sicher von oben herab zu treffen (bei "normalen" Zielen ist die Panzerung oben schwächer). Dies geschieht hier nicht. Als Hulk dann eine Hellfire auffängt, den Sprengkopf abbeisst und dem Comanche entgegen spuckt, entsteht einen viel zu kleinen Schaden; die Sprengladung einer Hellfire beträgt 12,5 kg! Der Comanche wäre somit von einer Explosion zerrissen und in tausend Teile zersplittert worden! Im übrigen ist zu nennen, dass der ganze Auftritt mit den Comanches zu unrealistisch dargestellt wird.
Gesehen von: whitefox
Korrigieren
Bruce erinnert sich an das Ratten-Experiment, obwohl er nicht dabei war, als sein Vater es durchgeführt hat. [Anmerkung/Korrektur: So etwas kam öfter mal vor, aber nirgendwo steht geschrieben, dass es seine Erinnerung ist, es kann auch einfach nur die Vorgeschichte sein.] Korrigieren
Hulk kommt in der ersten Nacht, in der er sich verwandelt hat, nach Hause. Wie kommt es, dass am nächsten Morgen sein Fahrrad und Helm auch zu Hause sind? [Anmerkung/Korrektur: Vielleicht ist er diesmal nicht mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren, sondern mit einem Kollegen?] Korrigieren
Am Anfang der San Francisco Szene, als Hulk auf der Golden Gate Brücke landet und die Jets auf ihn feuern, schauen nur die Brückenspitzen durch den dichten Nebel. In der nächsten Szene, ca. 10 Sekunden später, als der Jet fast in die Brücke fliegt, ist kein Nebel mehr zu sehen. [Anmerkung/Korrektur: Der Nebel, oder besser gesagt die Wolken, sind nach wie vor zu sehen. Die F22 fliegt zuerst über den Wolken und feuert auf die Brückenspitzen, die oben aus den Wolken herausragen und verliert anschließend unter der Wolkendecke die Kontrolle über seinen Fighter und droht in die Brücke zu fliegen. Dieses Wolkenphänomen mit einer Brücke unter und den Brückenspitzen über den Wolken ist häufig zu sehen.] Korrigieren
Auffälligkeit: Wenn er sich zurückverwandelt, hat er mal eine Hose, dann mal nicht. Nachdem er mit den Hunden gekämpft hat und sich zurückverwandelt, hat er keine Hose an. Bei der ersten Verwandlung (und vor den Soldaten am Ende) hat er plötzlich eine Hose direkt nach der Verwandlung an. Sollte schon wenigstens einheitlich gemacht werden. [Anmerkung/Korrektur: Er hat in diesem Fall die Hose nicht mehr an, weil einer der Kampfhunde ihm die Hose abgerissen hat.] Korrigieren
In der Wüstenszene, mit den Panzern, schleudert Hulk einen Panzer am "Schussrohr" durch die Wüste - das ist aber eher unwahrscheinlich, denn das Rohr wird wohl kaum das Gewicht des ganzen Panzers halten können. [Anmerkung/Korrektur: Durch die Zentrifugalkräfte des Wirbelns wird das ganze Gewicht des Panzers nach außen bzw. in die Schleuderrichtung projiziert und gegen Zugwirkungen sind Schussrohre durch innenliegende Querstreben gesichert.] Korrigieren
Als Bruce´ Vater in dessen Labor von dem Wachmann überrascht wird, nachdem er sich selbst mit Gamma-Strahlen beschossen hat, bringt er den Wachmann zu Fall, indem er mit dem Bodengitter verschmilzt und dieses dann anhebt. Wie kann er durch den Schuh mit dem Bodengitter verschmelzen? Angeblich braucht er dafür doch direkten Kontakt? [Anmerkung/Korrektur: Wer sagt, dass er nicht vorher mit dem Schuh verschmolzen ist?] Korrigieren
Wir alle wissen ja, dass der Hulk computeranimiert ist, aber trotzdem ist es eigenartig, dass seine Hose nach der Verwandlung jedesmal lila ist... auch wenn die Hose, die er vorher an hatte, blau oder khakifarben war. Trägt Bruce jeden Tag violette Boxershorts? [Anmerkung/Korrektur: Die Hose ist nicht immer violett. Bei der ersten Verwandlung und beim Kampf gegen die Hulk-Hunde trägt er beispielsweise khaki oder braune Hosen.] Korrigieren
Als sich Bruce das erste Mal in Hulk verwandelt, sieht man, wie seine Uhr dabei kaputt geht, weil sein Handgelenk ja um einiges dicker wird. Später hat er dann aber nach jeder Verwandlung wieder eine Uhr am Handgelenk. Kauft er sich jedesmal schnell eine neue? [Anmerkung/Korrektur: Warum nicht? Uhren müssen nicht viel kosten?] Korrigieren
Als Hulk in San Francisco aus dem Boden springt, nachdem er die Tram entgleisen ließ, ist nach dem Sprung der orange-weiße VW plötzlich hinter ihm, obwohl er die ganze Zeit vor ihm war. [Anmerkung/Korrektur: Ich glaube nicht, dass es ein Fehler ist. Der VW ist vor dem aufbrechenden Boden, korrekt, aber dann macht der VW eine Lenkung nach rechts (vom Auto aus gesehen). Und genau so steht er dann auch, als Hulk aus dem Boden bricht. Hulk hat sich einfach noch ein paar Meter weiter gegraben, nachdem der VW die Rechtskurve gefahren ist, und das wurde nur einfach nicht gezeigt.] Korrigieren
Beim Besuch von Betty Ross bei David Banner nimmt sie ihren Schal zweimal vom Hals. [Anmerkung/Korrektur: Nein, sie nimmt den Schal nur einmal vom Hals!] Korrigieren