dieSeher.de

Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast (1998) - Filmfehler

(I Still Know What You Did Last Summer)


Regie:
Danny Cannon.
Schauspieler:
Jennifer Love Hewitt, Freddie Prinze jr., Mekhi Phifer, Muse Watson.

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Julie am Schluß den Killer erschießt, schießt sie acht Mal. Der Revolver, den sie benutzt, hat aber nur sechs Kammern.
Gesehen von: Nörring

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 65
Am Ende der Szene, als Julie ihren Freunden erzählt, was wirklich im Sommer vor 2 Jahren passiert ist, muss man einmal auf Julies nasse Haare achten. Als Karla sich von Julie mit den Worten "Dafür ist es zu spät, würde ich sagen" entfernt, sehen Julies Haare etwas "durchgewühlt" aus, was in den anderen Einstellungen der Szene nicht der Fall ist.
Gesehen von: Dawson

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: 54
Als der Fischer Titus umbringen will, rammt er ihm zuerst den Haken in die Hand. Dadurch kriegt Titus einige Spritzer Blut ins Gesicht. In jeder Einstellung sind jedoch die Spritzer in seinem Gesicht anders verteilt.
Gesehen von: Dawson

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Julie und ihre Freundin beim Radio-Gewinnspiel anrufen lautet die Frage: "Wie heißt die Hauptstadt von Brasilien?". Sie antwortet: "Rio!". Das ist allerdings falsch, die Hauptstadt von Brasilien ist Brasilia! [Anmerkung/Korrektur: Sie antworten zwar Rio und gewinnen aber später im Film kommt raus, dass der Mörder sie mit dem Gewinnspiel auf die Insel gelockt hat. Es wird Sogar im Film gesagt, dass die Antwort der Mädchen falsch war.] Korrigieren