dieSeher.de

Im Feuer (2004) - Filmfehler

(Ladder 49)


Regie:
Jay Russell.
Schauspieler:
Joaquin Phoenix, John Travolta, Robert Patrick, Morris Chestnut.

Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei dem ersten, ausführlich gezeigten Einsatz von Jack werden die Feuerwehrleute beim Anziehen gefilmt. Man sieht deutlich, wie sich der Fahrer des ersten Trucks seine dicke Überjacke anzieht. Als die beiden Trucks allerdings aus der Halle fahren, kann man sehen, dass der Fahrer nur seine Hose an hat, nicht aber seine Überjacke!
Gesehen von: Zetty

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Jack Linda das erste Mal mit in die Bar nimmt, bekommt sie einen Drink hingestellt. Sie beginnt ihn zu leeren. Als sie ihn fast leer hat, wechselt die Kameraperspektive und auf einmal ist im Becher wieder mehr als vorher.
Gesehen von: Zetty

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der wegen Dennis Tod ein Streit ausbricht, stossen die Feuerwehrleute eine Kaffeetasse, die auf dem Tisch steht, um. Wenn man die Szene aus der Sicht von Mike Kennedy sieht, ist der Kaffee auf dem Tisch verschüttet, wenn man sie jedoch aus der Sicht der anderen Feuerwehrleute sieht, steht die Tasse normal auf dem Tisch und es ist keine Lache zu sehen.
Gesehen von: nemos deppenvendetta

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Gleich am Anfang, bei dem Großfeuer in dem Getreidesilo seilt Jack einen Mann ab, dann gibt es eine Explosion und Jack fällt zu Boden, der einbricht. Man sieht, wie sich Jack an dem Seil festhält und ihm sein Helm herunterfällt. Dann sieht man, wie Jack den schiefen Boden richtung Loch rutscht. Hier kann man sehen, dass Jack den Helm aufeinmal wieder auf hat und das Seil, an dem er sich festgehalten hat, ist verschwunden.
Gesehen von: Zetty

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als die Feuerwehr den Einsatz zur Weihnachtszeit fährt, wobei die Hauptfigur das kleine Mädchen aus dem Haus rettet, kann man die Feuerwehrfahrzeuge bei Ihrer Anfahrt zum Einsatz aus der Vogelperspektive sehen. Dabei sieht man ganz deutlich Schnee auf den Dächern der Trucks. Das kann gar nicht sein, da Feuerwehrautos in einer Garage stehen, man sieht sogar noch im Vorfeld, wie die Feuerwehrmänner die Wagen in der Halle besteigen. [Korrektur: Aber es hat auf dem Weg dorthin auch geschneit, und da wird wohl etwas auf dem Dach liegengeblieben sein.] Korrigieren