dieSeher.de

Iron Man 3 (2013) - Filmfehler

(Iron Man 3)


Regie:
Shane Black.
Schauspieler:
Robert Downey jr., Gwyneth Paltrow.

Bewertungspunkte: 56  |  Filmminute: 89
Kontinuität: Kurz bevor Tony Stark auf das Speedboot geht, sind die Verletzungen an seinem linken Auge plötzlich am rechten Auge. [Anmerkung: Zu sehen, als er und Rhodes mit dem Mandarin sprechen.]
Gesehen von: dieseher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 4
In Bern sieht man zweimal durchs Fenster hindurch das Matterhorn. Das Matterhorn liegt jedoch nicht in Bern und ist von dort aus auch nicht sichtbar!
Gesehen von: Moviepro

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 6
Am Anfang des Films sitzt Tony in seiner Werkstatt und injiziert sich insgesamt 48 Sensoren. Deutlich sind die Einstiche zu sehen und es blutet auch relativ stark. Nachdem er das Blut abgewischt hat und tanzt, sind keine Einstiche zu sehen und auch kein Blut.
Gesehen von: Balrog

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 29
Als Tony seine Adresse an die Presse gibt, ist seine Sonnenbrille, als er von hinten gezeigt wird, plötzlich verschwunden.
Gesehen von: anonym

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 50
Als Tony in die Bar geht, um sich mit Miss Davis zu treffen, trägt er einen Schal um den Hals, der offen und lose um seinen Hals liegt. In der nächsten Einstellung hat er einen Knoten drin und er steckt im Hemd.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nur zur Info: Tony sitzt im Van und klinkt sich in den Account von James Rhodes ein. Dazu "tarnt" er seine IP-Adresse. Hier sollte man mal auf die IP-Adressen selbst achten. Weder die dezimalen noch die hexadezimalen IPs, die zu sehen sind, entsprechen gültigen Notationen. Ganz abgesehen davon reicht selbst eine um 40% getunte ISDN-Leitung nichtmal ansatzweise aus, um Videos in der gezeigten Qualität zu streamen.
Gesehen von: Werniman
Korrigieren
Kein Fehler, eher eine Info: Wer sehen will, dass auch bei Special-Effects-Macher nicht alles klappt, der sollte sich mal das Video von Ellen Brandt genauer anschauen, welches Tony im Van kurz anspielt. Der amputierte Arm wurde geradezu dilletantisch aus dem Bild herausretuschiert.
Gesehen von: Werniman
Korrigieren
Stan Lee hat wieder einen seiner beliebten Kurzauftritte. Er sitzt bei einer Miss Wahl in der Jury und hält ein Schild mit der Nummer 10 hoch.
Gesehen von: toxitoy
Korrigieren
Ein Fehler, der in diesem Teil auch wieder gemacht wird, ist die Annahme, dass ein Elektromagnet dazu da ist, irgendwas mit Strom zu versorgen. Ein Elektromagnet ist nichts weiter als ein Magnet, der seinen Magnetismus aus Elektrizität versorgt. Dieser Fehler zieht sich aber durch alle Filme und ist wohl eher eine Info am Rande. [Anmerkung/Korrektur: Der Elektromagnet hält nur die Granatsplitter von seinem Herzen fern. Der Elektromagnet hat meines Wissens nach nie irgendwas angetrieben und das wurde auch nie gesagt. Was Tony in der Brust zusätzlich trägt, ist sein ARC-Reactor, der den Elektromagneten antreibt und anfangs auch seine Anzüge mit Energie versorgt. Später treibt dieser ARC-Reactor nur noch seinen Elektromagneten an und die Anzüge haben eine autonome Versorgung.] [Anmerkung/Korrektur: Wichtig dabei zu bedenken ist, dass der Elektromagnet selbst vom ARC Reactor mit Energie versorgt werden muss. Es sind zwei separate Teile. In Iron Man 1 wird durchaus klar gemacht, dass der ARC Reactor den Anzug mit Energie versorgt. Das erkennt man am besten daran, dass der Reactor von Mark 1, also der Prototyp des Reaktors, kaum fähig ist Mark 3 mit Energie zu versorgen. Fazit: der ARC Reactor ist in der Tat die Energiequelle des jeweils getragenen Anzuges von Tony Stark.] [Anmerkung/Korrektur: Nochmalige Korrektur: In der Garage fragt der Junge, was Tony in der Bruste habe. Dieser sagt, dass es ein Elektromagnet sei und auf die Frage, was dieser mit Strom versorge sagt er, dass er sein Herz versorge. Außerdem werden nur im ersten Film die Anzüge mit Tonys wirklichen Reaktor betrieben. Sonst hätte Rhody nicht in Teil zwei Mark 2 stehlen können oder wie hier im dritten die restlichen Anzüge zu Tonys und Rhodys Rettung eilen können.] Korrigieren
In der Szene, nachdem Tony das Telefonat mir dem geklautem Poncho führt, bricht er in eine Werkstatt ein. Als die Türe aufbricht, hat er den Poncho nicht mehr an. Kurz darauf zieht er den Poncho aus und legt ihn vor die Tür. [Korrektur: Tony hat beim Türaufbrechen eindeutig den Poncho noch an.] Korrigieren
Als Killian zu Anfang Pepper die Live-Aufnahme seines Gehirns präsentiert, zeigt er ihr auch die Stelle, an der sein Mutagen Platz nehmen wird. Aber wie kann dort eine leere Stelle sein, wenn er doch bereits das Gen in sich trägt? Und wenn er danach erst infiziert wurde, wie kann er dann so mächtig sein und Feuer spucken? [Anmerkung/Korrektur: Wenn man die Intelligenz besitzt ein Gerät zu erfinden, welches ein menschliches Gehirn als Hologramm darstellt, dann ist man auch in der Lage dieses Hologramm zu manipulieren. Die hologrammerzeugenden Kugeln stellen ja auch Galaxien dar, welche sich nicht im Gehirn von Killian befinden. Der Reiztest von Pepper war Killians Idee. Der Sensor hinter seinem Ohr könnte ein Reizsignalgeber sein, welches den Reizeffekt auf ein vorher gespeichertes Abbild eines normales Gehirnes reflektiert. Meines Erachtens ist dies kein Fehler im Film.] Korrigieren
Nachdem Tony die fallenden Leute im Wasser abgelassen hat und vom LKW erwischt wird, zerfällt sein Anzug einschließlich Helm. Im nächsten Schnitt, wo er sagt "den habe ich nicht kommen sehen", sieht man sein Gesicht mit Display, als wäre er noch im Anzug. [Korrektur: Weil er gar nicht im Anzug steckt, sondern ihn mittels Fernsteuerung leitet, wie man in der nächsten Einstellung auf dem Boot deutlich sieht!] Korrigieren
Als Tony in der Bar festgenommen wird, hat er die Handschellen hinter seinem Rücken. Er springt kurz darauf durch ein Fenster, wo der Kampf zwischen ihm und der "Bombe" stattfindet. Nun hat er die Handschellen vorne am Körper. [Anmerkung/Korrektur: Tony dreht die Handschellen vor seinen Körper, nachdem er durch das Fenster gesprungen ist!] Korrigieren