dieSeher.de

Jenseits von Eden (1955) - Filmfehler

(East of Eden)


Regie:
Elia Kazan.
Schauspieler:
James Dean, Julie Harris, Raymond Massey, Richard Davalos.

Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Der Film spielt vor 1923. Aber in der einen Karneval-Szene (Fasching) spielt die Band "Ain´t she Sweet". Dieses Lied kam aber erst 1927, also vier Jahre später raus!
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Cals Mutter schreibt ihm einen Scheck über 5.000 US $ aus, steckt ihn in einen Umschlag und macht den Umschlag zu. Aber als sie ihm den Umschlag gibt, ist dieser wieder offen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: -7  |  Filmminute: 54
Kontinuität: Cal unterhält sich mit seiner Mutter. Man sieht ihn durch den Spiegel, seine Hände sind beide ausgestreckt am Sessel zu sehen. Als seine Mutter ihn fragt, ob er Farmer werden möchte, wechselt während der Antwort die Kameraeinstellung. Es gibt eine Großaufnahme auf Cal, und plötzlich ist seine linke Hand hinter dem Sessel und die rechte zusammengerollt.
Gesehen von: Tobi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren