dieSeher.de

John Wick (2014) - Filmfehler

(John Wick)


Regie:
Chad Stahelski.
Schauspieler:
Keanu Reeves, Mikael Nyqvist, Alfie Allen.

Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 92
John Wick und Tarasov liefern sich am Ende des Films einen Zweikampf. Als Wick Tarasov besiegt hat, geht er weg und man kann im Hintergrund Tarasov sitzen sehen. Nur sieht der jetzt ganz anders aus. Er hat plötzlich schwarze Haare und diese ganz dicht gewachsen. Auch die Statur ist ganz anders. Deutlicher Statisteneinsatz.
Gesehen von: Geo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 31
John Wick bestellt ein Tisch für 12 - im übertragenen Sinne - den Auftrag für die Entsorgung von 12 Leichen in seinem Haus. Er hat aber zuvor 13 Angreifer umgebracht.
Gesehen von: strato1

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 88
In der Szene, in der Viggo John Wick mit dem Auto vom Pier stürzen will, sieht man, dass in dem herunterstürzenden Auto kein Motor/Auspuff ist. [Anmerkung/Korrektur: Den Motor kann man bei diesem Auto von unten nicht sehen. Worüber dieses Auto aber nicht verfügt, sind Achsen und eine Antriebswelle.]
Gesehen von: Fata

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 8  |  Filmminute: 5
John hält auf dem Friedhof verschiedene Regenschirme in verschiedenen Szenen. Mal in etwa in der Größe eines "Knirps" und dann wieder einen Familienschirm.
Gesehen von: Vik

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

John Wick trägt während des Kampfs im Club eine kugelsichere Weste, die auch mehrere Kugeln aufhält. Als ein Gegner ihn mit einer abgebrochenen Flasche angreift und sichtbar verletzt, scheint die Weste allerdings verschwunden zu sein. [Anmerkung/Korrektur: Viele Schusswesten schützen nicht gegen Hieb- und Stichwaffen, also ist die Verletzung völlig korrekt.] Korrigieren