dieSeher.de

Johnny English - Jetzt erst recht (2011) - Filmfehler

(Johnny English 2)


Regie:
Oliver Parker.
Schauspieler:
Rowan Atkinson, Gillian Anderson.

Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Johnny English und sein Kollege Tucker mit dem Hubschrauber abheben wollen, liegt der verletzte Karlenko auf der Rückbank. Sieht man den taumelnden Helikopter jedoch von außen, ist die Rückbank komplett leer.
Gesehen von: Karlenko

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 12
Als Johnny nach Hong Kong reist, besteht der erste Schnitt daraus, dass eine 747 niedrig über die Dächer der Stadt fliegt. Als der Flughafen Kai Tak noch in Betrieb war, flog man so tief über die Stadt. Allerdings wurde er 1998 geschlossen, was nachweislich vor der Handlung des Films geschah.
Gesehen von: J Bond 007

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Johnny relativ am Anfang an dem Bootssteg mit dem Asiaten um den Schlüssel kämpft, kriegt der Asiate Unterstützung von drei weiteren Kämpfern, die English mit Leichtigkeit ausschaltet. In den weiteren Szenen sind allerding die Kämpfer und das Boot verschwunden. Klar, der Film ist eine Komödie, aber trotzdem sollte zumindest das Boot noch vorhanden sein.
Gesehen von: BlaxXxer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Beim Hubschrauberflug sind die gelben Triebwerkshebel an der Kabinendecke in der hintersten Stellung. Die Triebwerke müssten demnach aus sein!
Gesehen von: Patrick

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren