dieSeher.de

K-19: Showdown in der Tiefe (2002) - Filmfehler

(K-19: The Widowmaker)


Regie:
Kathryn Bigelow.
Schauspieler:
Harrison Ford, Liam Neeson, Peter Sarsgaard.

Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Dienstrangfehler! Als der neue Kapitän von K-19 (Harrison Ford) mit dem Marschall und den Admirälen im selben Raum sind, hat er plötzlich drei Sterne auf den Schulterstücken seiner Uniform. Er ist damit für kurze Zeit Kapitän 1. Ranges, wie es in der russischen Marine heißt und nicht 2. Ranges, wie den ganzen Film über. Also wird er kurz Kapitän zur See anstatt Fregattenkapitän. Er springt sozusagen vom Oberstleutnant zum Oberst und dann zurück wieder in den Oberstleutnant.
Gesehen von: picard

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Beim Tieftauchtest von K-19 und dem anschließenden Notauftauchen nebst Durchbrechen der Eisdecke fliegt so ziemlich alles auf dem Boot durcheinander was nicht festgemacht ist. Als der Kapitän dann aber direkt danach in seine Kabine geht, liegen dort Bücher und eine Zeitung auf dem Schrank, als wäre nichts gewesen.
Gesehen von: Dennis

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als die Crew den Marschbefehl in Richtung USA/New York City erhält, rollen die Offiziere eine Karte des Nordatlantiks aus, um den Kurs nachzuzeichnen. Auf dieser Karte ist Deutschland bereits wiedervereinigt, obwohl auf sowjetischen Karten dieser Zeit immer BRD und DDR als zwei Staaten eingetragen waren.
Gesehen von: fettbemme

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene auf dem Friedhof ganz am Ende versammeln sich die Überlebenden der ehemaligen Besatzung. Ein Mikrofon spiegelt sich in der Kopfbedeckung eines Herrn mit Bart.
Gesehen von: Sush

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als sich die Mannschaft am 9. November 1989 im Schnee trifft, sagt der 1WO: "Ihre Mannschaft, es war genau heute, vor 28 Jahren!" Als der Kapitän dann aber das Denkmal für die Gefallen vom Schnee befreit, steht als Todesdatum 7. Juli 1961. Damit war der Unfall am 4. Juli, 4 Monate und 5 Tage früher.
Gesehen von: ThomasN

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren