dieSeher.de

Karate Kid (2010) - Filmfehler

(Karate Kid, The)


Regie:
Keine passenden Datensätze gefundenSchauspieler:
Keine passenden Datensätze gefunden
Bewertungspunkte: 6  |  Filmminute: 54
Kurz bevor Dre und Mr. Han das erste Mal mit dem Jackentraining beginnen, erzählt Dre Mr. Han von seinen guten Voraussetzungen. Dabei verändert Dres Jacke, die er vor der Tür hat fallen lassen, je nach Szenenwechsel ihre Position.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 5  |  Filmminute: 56
Kurz bevor Dre und Mr. Han mit dem Jackentraining beginnen, geht durch Dres Schuld eine Vase kaputt. In den darauffolgenden Szenenwechseln, als Dre die Jacke aufhängt, abnimmt, anzieht etc. liegt die Vase mal noch in einem kompletten Stück hinter dem rosa Eimer; in den Totalaufnahmen auf Dre und Mr. Han liegen die Scherben der Vase vor der Treppe verstreut!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Interessantes Detail: Als Mr. Han zum ersten Mal in die Wohnung kommt um das warme Wasser zu reparieren, steht Dre gerade vor dem Fernseher und übt bei einer Telegym-Kampfsport-Sendung. Der Lehrer/Meister im Fernsehen zählt jedoch eindeutig auf japanisch ("Ich", "Ni", "San"...). Es darf bezweifelt werden, dass in China (das sehr großen Wert auf seine traditionsreiche Kampfkunst legt und mit Japan immer noch seine Zwistigkeiten hat) japanisches Telegym-Kampfsport-Fernsehen läuft. Meines Erachtens nach ein Verweis auf die originale Karate Kid Reihe, die ja auf japanischem Karate (und nicht chinesischem Kung Fu) beruht.
Gesehen von: der_michi
Korrigieren