dieSeher.de

King of Comedy (1983) - Filmfehler

(King of Comedy, The)


Regie:
Martin Scorsese.
Schauspieler:
Robert De Niro, Jerry Lewis, Diahnne Abbott.

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 8
Als Rupert Pupkin (Robert De Niro) im Auto mt Jerry Langford (Jerry Lewis) redet, gibt Jerry ihm ein Taschentuch für seine verletzte Hand. Rupert wickelt es um die Hand und während des darauffolgenden Gespräches verschwindet es plötzlich um dann ebenso plötzlich wieder aufzutauchen.
Gesehen von: Eikoholiker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 19
Als Rupert mit Rita im Restaurant ist und ihr gerade sein eigenes Autogramm zeigt, ist das Glas vor Rita zuerst fast bis zum Rand gefüllt, dann deutlich leerer und dann wieder fast bis zum Rand gefüllt.
Gesehen von: Eikoholiker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Der TV-Regisseur mit den schwarzen Haaren und dem Bart, der zwischen Tony Randall und dem Mitarbeiter steht, ist "King of Comedy"-Regisseur Martin Scorsese höchstselbst.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren
Als sich Rupert vorstellt mit Jerry gemeinsam zu essen, kommt nach einiger Zeit ein Fan zum Tisch und fragt Rupert nach einem Autogramm. Das Mädchen ist Cathy Scorsese, Martin Scorseses Tochter.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren
Wenn Rupert daheim seine TV-Auftritte übt, schreit seine Mutter immer wieder, dass der Fernseher leiser sein soll. Die Mutter, die man nie zu sehen bekommt, wurde gesprochen von Martin Scorseses Mutter.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren